Deutschland » Dresden - Umland » Plauenscher Grund » Begerburg » Predator
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Predator (9)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Predator"Hochgeladen von: roni
30.03.2007 - roniAdmin
Felsqualität wie in Schwarzenegger. Bis zum 2. Bolt gehts recht entspannend, auch wenn man sich ab und zu etwas strecken muss. Vom 2. Bolt bis zum Top folgen mega harte Züge an Mini-Leisten die teils etwas brüchig oder noch etwas dreckig sind, dabei ist aber nicht nur die Kunst die Leisten zu zukrachen, sondern die Tour erfordert eine Menge an Technik und Gelenkigkeit; von den Zügen her recht nette Tour, aber ansonsten ist die Tour voll der Abschaum - bleibt nur zu hoffen, dass sich die Route mal abklettert.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (1)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen2
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivBegerburg
GebietPlauenscher Grund
AusrichtungK.A.
AbsicherungK.A.
SchattenK.A.
Zwergentod
(roni)
Nein
Neigung
(roni)
Senkrecht
Anforderung
(roni)
Maximalkraftausdauer
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
Routenmanipulation
(roni)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(roni)
ca. 10 Meter
Charakter
(roni)
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(roni)
Jürgen Schmeißer
Jahr der Erstbegehung
(roni)
2006
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0