Deutschland » Frankenjura » Hirschbachtal » Schlaraffenland (Teufelsrißmassiv) » Heiße Nächte in Palermo
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Heiße Nächte in Palermo (8)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Heiße Nächte in Palermo"Hochgeladen von: webmaster
17.08.2009 - SebastianAdmin
der 1. Haken steckt recht hoch, dennoch nette Kletterei, wenn man mal die Füße vom Band weg hat. Und die Stelle erfordert mehr Hüftbeweglichkeit als Kraft.

Oben nochmal dranbleiben, denn die einfachste Lösung erschließt sich nicht sofort.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (1)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen1
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivSchlaraffenland (Teufelsrißmassiv)
GebietHirschbachtal
Ausrichtung
(Tomsky)
Norden
Absicherung
(Sebastian)
Schlecht
Schatten
(Sebastian)
Immer Schatten
Zwergentod
(Sebastian)
Nein
Neigung
(Sebastian)
Senkrecht
Anforderung
(Sebastian)
Ausdauer
Lange Feucht
(Sebastian)
Nein
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) Brüchig
(Sebastian)
Unten
Routenmanipulation
(Sebastian)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 20 Meter
Charakter
(Sebastian)
Tricky
Erstbegeher
(Sebastian)
Bernhard Thum
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0