Deutschland » Frankenjura » Gößweinstein » Eibenwände » Direkter Einstieg
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Direkter Einstieg (7)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Direkter Einstieg"Hochgeladen von: webmaster
16.06.2006 - SebastianAdmin
so schwer kann 7 sein. Da kein Haken steckt ist es empfehlenswert das Landegelände mit Crashpads abzusichern.

Die Crux ist in 5 m Höhe vor dem rettenden Henkel und dem zweiten Haken vom Nussknacker.

empfehlenswerte Züge, aber im zweifelsfall lieber vorher im Toprope anschauen.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivEibenwände
GebietGößweinstein
Ausrichtung
(Tomsky)
Nordwest
Absicherung
(Sebastian)
Sehr Schlecht
Schatten
(Sebastian)
Immer Schatten
Zwergentod
(Sebastian)
Nein
Neigung
(Sebastian)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Sebastian)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Sebastian)
Nein
Keile erforderlich:
(Sebastian)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Sebastian)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Sebastian)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 17 Meter
Charakter
(Sebastian)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0