Deutschland » Frankenjura » Wiesenttal 4 » Mader Ged.-Wand » Stalingrad
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Stalingrad (9-)

 

Bisher 9 Kommentare zu "Stalingrad"Hochgeladen von: webmaster
09.07.2008 - KatyAdmin
Abwechslungsreiche Tour die einfach nur Spass macht. Kniffeliger Einstieg, dann ein paar Meter Gamsgelände, Überhang mit abschliessender anstengender Querung zur Kannte und die dann raus. Wundert mich wirklich, das sich nur wenige die Mühe machen vom Freudenhaus die paar Meter weiter zu laufen.
30.12.2007 - mattiAdmin
Die tour ist echt super da der eindruck von unten echt wahnsinn ist. aber beim klettern ist nur der einstieg merkwürdig und die querung nach rechts ist kraftraubend der rest ist henklig und macht ohne ende spass. gute wand wenn am freundenhaus alles belegt ist.
02.10.2007 - WaldiAdmin
Hi,
das Bienen-/Wespennest ist nicht mehr da. Besser gesagt es ist nicht mehr bewohnt, denn die Waben hängen noch an der Wand. Die Tour selbst ist wirklich spitze.
02.10.2007 - fcAdmin
nee is weg! viel spaß, dafür ist momentan aber regenzeit.
01.10.2007 - kaesekuchenAdmin
Ist das Teil noch da? Würd die Woche nämlich gern mal da hinfahren.
28.05.2007 - webmasterAdmin
Aktueller Hinweis von Fabi:
-----
Waren gestern an Mader-Gedenk-Wand: im rechten Wandteil, direkt in der Tour Stalingrad haben es sich 100000000 Wespen oder Bienen gemütlich gemacht. Es hängt ein sehr großes Nest in der Wand.

Ich glaube dass die Situation relativ gefährlich an der Wand ist. Klettern kann man eigentlich nur ganz links. (ohne wenn und aber).
15.09.2000 - Stefan (Hausmeister)Admin
Bei der Ertsbegehung bin ich oben nach rechts an die Kante. ca 8+/9- Milan hat´s dann direkt geklettert (8a)
20.08.2000 - AnonymAdmin
Wenn man sich an die Kante rechts verpisst, gilts als leichte 9- (von mir aus auch 8+). wenn man ganz direkt klettert, solls ne 9+/10- sein (Stalingrad direkt vom S. Löw). Ist zwar scheiße-definiert, aber spitzenmäßig zu klettern.
18.08.2000 - matAdmin
wie weit darf ich denn oben rechts rausqueren? oben gaaaanz direkt ist ja wohl viel schwerer; schon wenn ich anfangs noch direkt und dann rechts gehe ist´s ebenfalls doch schwerer als 9-, oder etwa nicht? wenn ich nach dem 5.(glaub ich) haken rausquere und dann die henkel an der kante nehm ists immer noch saugeil zu klettern, vielleicht so 8/8+, der spektakuläre überhängende teil der tour ist gar nicht so schwer, ein bischen schlüsselstellig danach, einstieg auch nicht ganz geschenkt...aber ultrageil und1000mal beser als alles am freudenhaus..komisch also, das sich da fast nie jemand die 300 m ums eck bemüht..

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (5)
Leicht für den Grad (2)
Grad abwerten (4)
Abgegebene Stimmen12
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivMader Ged.-Wand
GebietWiesenttal 4
Ausrichtung
(Tomsky)
Nordwest
Absicherung
(MGPunkt)
Gut
Schatten
(MGPunkt)
Immer Schatten
Zwergentod
(matti)
Nein
Neigung
(MGPunkt)
Leicht Überhängend
Anforderung
(MGPunkt)
Ausdauer
Lange Feucht
(MGPunkt)
Nein
Keile erforderlich:
(MGPunkt)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(MGPunkt)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(matti)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 25 Meter
Charakter
(MGPunkt)
Athletik
Erstbegeher
(MGPunkt)
Stefan Löw
Jahr der Erstbegehung
(MGPunkt)
1994
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0