Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Püttlachtal 1 » Ringlerwand » Gitanes
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Gitanes (9-)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Gitanes"Hochgeladen von: webmaster
18.10.2009 - joergAdmin
Da liegt clipstick nicht ganz falsch. Über den Dreck auf dem Band kann man sich kaum drüber wühlen und es macht Sinn am vierten umzulenken. Wenn man in dem Moment "ZU" schreit wo man den vierten geclippt hat, ist es sicher soft für den Grad. Wenn man allerdings bis zu den Henkel hochzieht der nen knappen Meter über der vierten Exe ist und irgendwie auch einen logischen Abschluss darstellt, dann muss man noch vier knackige Züge klettern und der Grad kommt gut hin. Ist halt immer ne Frage wie ehrlich man zu sich selbst ist.....
01.10.2007 - clipstickAdmin
In der Tat schön zu klettern - allerdings ist der angedachte (??) Ausstieg über die Grasnarbe mehr als unschön - besser am letzten Haken umlenken. Nicht allzu hart.
01.10.2007 - JoshiAdmin
Wenn man dem Rökerführer glauben kann, heißt die Tour GITANES. Die Tour befindet sich etwas unscheinbar am Nebenfels, ist aber ein recht ampfehlenswerter, athletischer 12-Züger.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (1)
Abgegebene Stimmen1
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRinglerwand
GebietPüttlachtal 1
Ausrichtung
(Tomsky)
Südost
Absicherung
(Joshi)
Gut
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
Neigung
(Joshi)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Joshi)
Maximalkraft
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(Joshi)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Joshi)
Unten
Routenmanipulation
(Joshi)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 18 Meter
Charakter
(Joshi)
Athletik
Erstbegeher
(E-master)
Kaumeier
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang