Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Ziegenfelder Tal » Altbabawand » After Eight
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

After Eight (10-)

 

Bisher 4 Kommentare zu "After Eight"Hochgeladen von: webmaster
16.06.2005 - hockiAdmin
Ja ich glaube dein muldenkram ist meine Tropflochstelle. Ist bei mir schon ne Zeit her da ich da drinne war von daher kann ich dir leider keinen Masterplan sagen. Nur ...es gibt besseres im Zigi.
15.06.2005 - GespenstAdmin
yo, habe die route auch schon abgeschrieben. trotzdem, frage ich mal konkreter. was meinst du mit tropflochstelle? Folgendes stellt sich bei mir dar. links gute incutleiste, rechts 3 finger einsortierloch (sehr uneindeutig wie mans am besten nimmt. dann irgendwie hoch (mit seitleiste?, oder seitleiste schultern?) zur schlechten zweifingerzangen muldenkram( ist daß, das Tropfloch). Von dort geht dann ja nur noch mit`n büschen prügeln ganz gut nach oben.
15.06.2005 - hockiAdmin
War vor einigen Jahren mal herinnen und fand es sackhart. Crux sind die Tropflochteile und die leiste danach. Dann...wirds deutlich besser. Ist glaube ich auch zu 8b tentierend. Meine entfehlung: geh besser in den Hänsel an der Holzgauer .Der hat zwarauch nen Boulder am Einstieg (ca.7b+) ist aber deutlich besser als After Eight.
15.06.2005 - GespenstAdmin
selten so dumm in ner route gehangen. ich hab nicht im geringsten eine Lösung finden können. bin ich zu doof für die tour, oder gehts anderen ähnlich?

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivAltbabawand
GebietZiegenfelder Tal
Ausrichtung
(Tomsky)
Westen
AbsicherungK.A.
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Tomsky)
ca. 26 Meter
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang