Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Pegnitztal / Nestelgrund » Kanzelstein » Fred Feuerstein
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Fred Feuerstein (10+)

 

Bisher 8 Kommentare zu "Fred Feuerstein"Hochgeladen von: webmaster
05.05.2008 - BrunettAdmin
Der Form wegen: Haken und Co. sponsored by IG Klettern
Respekt an Dani, der sich die Mühe macht und nicht nur umherblubbert ;-)
04.05.2008 - fritz2Admin
hab heut mal wieder die bohrmaschine sprechen lassen und dieser toproute neue haken verpasst!!bitte bis dienstag die neuen bühler nicht belasten!!
10.05.2005 - fcAdmin
Die züge sind schon wirklich ein genuß und die ach so einfache ausstiegsplatte ist wohl doch kein spaß.
Wieviel Kunst? kann sich jeder selber anschauen!
05.10.2004 - webmasterAdmin
Ich kann mich jetzt auch nicht direkt an Massen von Sika erinnern, aber meine Erinnerung ist jetzt ca. 7 Jahre alt.
Fred Feuerstein, weil da Feuerstein Einschlüsse im Fels sind - das war jedenfalls seinerzeit die Begründung die mir King MaWi für denNamen nannte...
05.10.2004 - OlliAdmin
Ich stand mal drunter und konnte von FC´s "von oben bis unten Sika" nichts sehen - ist die Route wirklich komplett künstlich?

Abgesehen davon (zumindest) optisch ein absolutes Highlight - ein mauerglatter, praller und abweisender Felspfeiler - denman sicherlich klettern muss, wenn einen der Grad nicht abschreckt...
Hat der Name ne´ (tiefere) Bedeutung?
05.10.2004 - webmasterAdmin
Beide haben mich gebeten das alles wieder zu löschen - also ist es wech...
04.10.2004 - ColtAdmin
Hey Webmaster, wo ist denn die Battle hinverschwunden?
19.01.2001 - LBAdmin
Sau gute Route! In diesem Schwierigkeitsgrad wohl eine der großzügigsten Felsfahrten des Frankenjuras! Vom Boden weg, je nach Variante, ca. 18 Züge Kraftausdauerkletterei ohne nennenswerte Chalk- oder Rastposition (für mich zu mindestens). Ist athletischer als es von unten aussieht.Thanx to Mawi

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (3)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen3
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKanzelstein
GebietPegnitztal / Nestelgrund
Ausrichtung
(Tomsky)
Norden
Absicherung
(mh)
Gut
Schatten
(mh)
Immer Schatten
Zwergentod
(fc)
Nein
Neigung
(mh)
Leicht Überhängend
Anforderung
(mh)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(mh)
Nein
Keile erforderlich:
(fc)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(mh)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(mh)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 18 Meter
Charakter
(mh)
Athletik
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(Anonym)
Markus Windisch
Jahr der Erstbegehung
(fn)
1997
Zugang