Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Schweintal » Spitzenstein » Perpetuum Mobile
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Perpetuum Mobile (10-)

 

Bisher 8 Kommentare zu "Perpetuum Mobile"Hochgeladen von: webmaster
29.03.2007 - climbomane1Admin
Wenn man ne 10- klettern will sollte man achon gerade hoch. Wenn man allerdings so dringend selbstbestätigung braucht kann man auch nach rechts gehen.
06.11.2006 - hockiAdmin
Na das gibt es ja wohl nicht, der Klaus.
Ich hab lange nichts mehr von dir gehört. Wie läufts so? Hast du das "Clockwork" abgezwickt? Viele Grüße aus Thüringen
Thomas
06.11.2006 - mickyclimbingAdmin
Hatte die Route 2002 geklettert. Allerdings habe ich die
Rechtsvariante gemacht (schien mir logischer und demzufolge auch nicht so erzwungen). Kam mir aber auch leichter als 10- vor.
04.11.2006 - mkAdmin
siehe mein alter Kommentar unten: rechts raus den Griffen nach vielleicht 9+, wenn man´s unbedingt als 10- klettern will, dann vielleicht gerade hoch...
02.11.2006 - TorstenSAdmin
Hi, mich wuerde mal interessieren wie diese route auf welcher Variante bewertet ist. Hab vernommen man zieht fuer 10- nach dem Kreuzer raus und gerade hoch ists schwerer. Wie sehen das denn die wiederholer? Wird mich eigentlich auch mal fuer die Geschichte um die zugemachten löcher interessieren. Wenn mir jemand helfen kann, waer das echt nett, ist naemlich nach einer Saison doch irdenwie zu einer Hassliebe geworden.
Gruß und Dank Torsten
22.07.2002 - mkAdmin
Vielleicht kann man sich ja irgendwas hindefinieren, damits eine 10-/8a+ wird, die Linie gibt aber meiner Meinung nach nicht mehr als 9+ her. Die Griffe dazu sind maximal 30cm rechts von denen, mit denen man sich das Leben (=Klettern) schwer machen kann. Aber gute Kletterei an einem richtig schönen Fleckchen der Fränkischen (ausnahmsweise steht man mal nicht in einem siffigen Dreckloch im Wald...).
P.S: Ausrichtung Osten kommt nicht ganz hin, Sonne kommt am Nachmittag in die Tour.
28.05.2001 - stoneloveAdmin
Erst das Fingerloch vergroessert, dann den Griff zugeschmiert. So gleicht sich alles wieder aus...
Trotzdem eine Besondere unter den Schoenen.
10.08.2000 - saschaPAdmin
Echt geile Linie die schon ziemlich Fingerkraft in Anspruch nimmt. Oben ein schwerer Kreuzer und danach noch zwei kleine Leisten zuschrauben, dann ist es gegessen. Vorausgesetzt man steigt nicht nach rechts um die Kante! Übrigens der Name passt sehr gut!Schönen Grüß an Thomas! ;)

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (1)
Hart für den Grad (8)
Normal für den Grad (1)
Leicht für den Grad (1)
Grad abwerten (12)
Abgegebene Stimmen23
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivSpitzenstein
GebietSchweintal
Ausrichtung
(Tomsky)
Osten
Absicherung
(stonelove)
Gut
Schatten
(stonelove)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(stonelove)
Nein
Neigung
(stonelove)
Stark Überhängend
Anforderung
(stonelove)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(mk)
Nein
Keile erforderlich:
(stonelove)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(stonelove)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(stonelove)
zugeschmierte Griffe/Tritte
abgefeilte Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 12 Meter
Charakter
(stonelove)
Fingerkraft
Tricky
Erstbegeher
(mk)
Thomas Fickert
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang