Deutschland » Frankenjura » Wiesenttal 1 » Heinrichsgrotte » 7 Züge bis zur Crux
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

7 Züge bis zur Crux (9-)

 

Bisher 5 Kommentare zu "7 Züge bis zur Crux"Hochgeladen von: Stefan (Hausmeister)
18.07.2005 - PetjeAdmin
Die route hat sicherlich spass gemacht! Super cruxstelle, und coole ausstieg danach, mit noch ein kleines leistchen zu ziehen. Echt lohnend.
29.08.2002 - SaniererWildAdmin
War begeistert von der Route. Entgegen den meisten anderen Routen am Fels muß man so richtig klettern. 9- paßt ganz gut. Eventuell auch leichter..
05.08.2002 - fnAdmin
und wieder mal stimmt der erste eindruck nicht unbedingt. bin schon paarmal dran vorbeigelaufen, hab mir gedacht splittrig, bruechig, unuebersichtlich, schei...
dieses wochenende endlich mal eingestiegen, war ich positiv ueberrascht: richtig gute kletterei, das mit dem bruch ist eine optische taeuschung. crux zum und vom ringhaken, obenraus anhaltend pumpig und etwas gespuer fuer die richtige wegfindung mitbringen (aber nicht mehr schwerer als 8). 9- passt als bewertung.
04.10.2000 - Stefan (Hausmeister)Admin
Mit 9- kann ich auch leben. Bei der Erstbegehung war die Wegfindung eher 9. ;-)
02.10.2000 - SebastianAdmin
pumpige Kletterei an großen Griffen in steilem Gelände. Fand es eher 9-. Wie bei allen Neutouren des Hausmeisters: der eine oder andere Griff ist noch etwas sandig. Prädikat: machen!

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (2)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen2
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivHeinrichsgrotte
GebietWiesenttal 1
Ausrichtung
(fn)
Norden
Absicherung
(fn)
Vorbildlich
Schatten
(fn)
Immer Schatten
Zwergentod
(fn)
Nein
Neigung
(fn)
Leicht Überhängend
Anforderung
(fn)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(fn)
Nein
Keile erforderlich:
(fn)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(fn)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(fn)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(fn)
ca. 20 Meter
Charakter
(fn)
Athletik
Fingerkraft
Erstbegeher
(fn)
Stefan Löw
Jahr der Erstbegehung
(Anonym)
2000
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0