Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Ailsbachtal » Burg Rabenstein » Microchips Direkt
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Microchips Direkt (10-/10)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Microchips Direkt"Hochgeladen von: Anonym
04.09.2001 - painkillerAdmin
Du hast recht: Der Zug auf dem Foto ist bestimmt nicht der schwerste. Zur Schlüsselstelle unten am Überhang: Durch einen Toehook (echt übel!) mit rechts kann man den Hintern etwas höher bringen und dann.....SCHNAPP! Ganz Kleine können mit Links aufhocken, aber ob das ein Vorteil ist....?
Sehr tricky......
04.09.2001 - fnAdmin
ich moechte doch darum bitten, beim thema zu bleiben und KONSTRUKTIVE beitraege zu meinem problem zu schreiben....
;)
04.09.2001 - mkAdmin
Ja, ja, zu groß und zu steif, das würde dir gefallen...
03.09.2001 - fnAdmin
kann mir jemand, der nicht gerade 1,50 klein ist, erklaeren, wie man sich ueber die dachkante zu rampfen hat?
da hab ich ja mal gar keinen auftrag gehabt...
zu schwach, zu steif, zu gross.... keine ahnung.
die stelle auf dem foto ist dann eigentlich nicht mehr soooo wild...

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (3)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (1)
Leicht für den Grad (1)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen6
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivBurg Rabenstein
GebietAilsbachtal
Ausrichtung
(mk)
Südwest
Absicherung
(mk)
Vorbildlich
Schatten
(mk)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(fn)
Nein
NeigungK.A.
Anforderung
(mk)
Maximalkraft
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(mk)
Nein
(Teilweise) BrüchigK.A.
Routenmanipulation
(fn)
keine künstlichen Griffe/Tritte
HöheK.A.
Charakter
(mk)
Fingerkraft
Tricky
Erstbegeher
(fn)
Milan Sykora
Jahr der Erstbegehung
(fn)
2001
Zugang