Deutschland » Frankenjura » Pegnitztal » Ankatalwand » Purple Haze
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Purple Haze (9/9+)

 

Bisher 23 Kommentare zu "Purple Haze"Hochgeladen von: Kickflip
25.08.2003 - okAdmin
Hat der Erstbegeher dieses Juwel fraenkischer Klettergeschichte eigentlich schon wieder entfernt?
16.05.2002 - UdoAdmin
Die Mühe kannst Du Dir sparen. Die Tour will sowieso niemand klettern.
16.05.2002 - KickflipAdmin
Liebe Kletterfreunde,
ich habe euere, wenn auch nicht sehr freundlichen, Kommentare zur Kenntnis genommen und lange darüber nachgedacht wie es mit Purple Haze weiter geht. Trotzdem, dass ich der Meinung bin das der Routenverlauf und die Griffabfolge klar sind, habe ich beschlossen den Routenverlauf zu ändern, und zwischen Cafe Kraft und Due Expressi (und Cafe au lait) eine komplett eigenständige Route auszubohren. Ich werde mich bemühen so zeitig wie es mir möglich ist dies zu tun. Ich würde euch also bitten allein des Anstandes und der Fairness wegen eine wie erwähnte Flexaktion zu unterlassen.
Ich hoffe dass dadurch die Gemüter beruhigt werden, und wir zum "normalen" Kletter(Bohr-)alltag zurückfinden.

MfG Christian Schart
21.04.2002 - MarcusAdmin
Lieber Christian, heute habe ich deine lohnende Tour Purple Haze in Augenschein genommen, wirklich schade, daß sie so abrupt im C.K. endet. Mit vier oder fünf weiteren Haken hättest du leicht rechtshaltend eine komplett eigenständige Tour einbohren können.
Nun ja, jetzt möchte ich aber doch wieder ernst werden. Als ich Tims Foto sah, wunderte ich mich schon etwas;aber die digitale Bildbearbeitung macht ja die witzigsten Effekte möglich. Oder hat das Modell doch so lange Arme oder war das eine perspektivische Täuschung?
Aber ich möchte dir zugute halten, daß du wahrscheinlich dachtest bei den verwirrenden Hakenreihen rechts von C.K. fällt es nicht weiter auf, wenn da noch zwei Haken dazu kommen. Hättest du nur auf die Veröffentlichung verzichtet undden Namen statt in gelb besser in grau angeschrieben. Wäre keinem aufgefallen.
Vielleicht wolltst du den Topscore der meisten Datenbankeinträge erzielen, was dir wahrscheinlich gelungen ist.
Eine andere Idee, die mir kam ist, daß du dich für einen Urlaub auf der Insel vorbereiten und auf diesem Wege die Doppelseiltechnik trainieren wolltest. Ist doch mal ne Sache C.K. mit Doppelseil, dürfte sich bei 9/9+ einpendeln.
Wie du siehst habe ich mir eingehende Gedanken über deine Beweggründe gemacht und nicht zu Pauschalurteilen gegriffen um dich persönlich zu beleidigen.
Jetzt hast du die Möglichkeit etwas in dich zu gehen und die Haken selber abzuflexen, bevor es andere für dich tun.
Hallo Webmaster es wäre gut, Touren wie diese, aus der Datenbank zu löschen, um keine Anreize für Nachahmer zu geben. Ich schließe mit dem Satz:Kein Forum für Profilneurotiker!
17.04.2002 - AnonymAdmin
Fakten schaffen und gleich raus mit dem Müll! Es ist eine Frechheit, wenn Klassiker so entstellt werden! Lieber ein paar Routen weniger, aber dafür schöne!
17.04.2002 - SchwarzbartAdmin
Vielen Dank für die Info!
Aber das Bild dieser Wand von Dir finde ich nicht *gg*!
Hast Du ja scheinbar selber geschossen.

Welche Wand in Antalia ist das denn?

Gruß
Schwarzbart
17.04.2002 - SchwachsinnAdmin
Zitat Kickflip 25.06.01: "Ich finde der Weg ist auf keinen Fall definiert und reingezwängt."

Nein! Der Weg ist auf keinen Fall definiert und reingezwängt. Denn wenn Hannes in Computerspiele und Fruchtzwerge treten kann, hat er fast zwölfzweiundzwanzig Meter Spannweite. Dh. der Normalbürger kanns gut klettern ohne in die Nachbartouren zu gelangen.

ABBAUEN HERR SCHARF! Oder Dieter machts...
17.04.2002 - ludabrudaAdmin
einfach mal bei http://www.climbturkey.com/english/indexeng.htm
vorbeischauen ...
17.04.2002 - SchwarzbartAdmin
Wow..!

Stimme meinen Vorrednern voll und ganz zu!
Sehr gut argumentiert @ ludabruder und das Bild ist erste Sahne!!!
Da will man ja sofort die Klettersachen einpacken (inkl.Bohrmaschine *g*) und sofort dort hin fliegen!!!
Könntest du genauere Ortsdaten abgeben?
Oder mir mailen!?

Danke schon mal,
Schwarzbart
17.04.2002 - ludabrudaAdmin
... ganz meiner Meinung ! Ich hätte da einen Vorschlag anzubringen .. : Alle, die an solch akuter Bohrwut leiden, nehmen sich 10 Sekunden Zeit, schauen sich mal das 2. Bild an, buchen einen Flug nach Antalya und packen Bohrmaschine, Haken etc. ein undbeglücken das osmanische Volk mit spitzenmässigen Routen - da wird man beim bohren sogar noch angefeuert und läuft bei 1,5 km allerbestem Fels auch nicht Gefahr, so einen reingepfriemelten Schotter zu produzieren ... zumindest nicht in den nächsten par Jahren !
17.04.2002 - fnAdmin
hehe das foto ist gut

mal ganz ehrlich, da gibts doch nur eine logische, gute linie, das ist cafe kraft ohne definition, schoener achter uebrigens...
16.04.2002 - ColtAdmin
Zur Erklärung: Die mittlere Expreßschlinge hängt in Purple XY, die linke in Café K, die rechte in Due E.
Die Sachsen waren ihrer Zeit offensichtlich voraus, als sie Mindestabstände für die Ringe festlegten. Das man das Gleiche, nur für den seitlichenAbstand, hier mal erfinden müßte - wer hätte das geahnt, daß der Bohrsport mal solche extremen Anhänger findet...? Wirklich oberlächerlich, dann noch den Riß "wegzudefinieren", darf man denn die Füße benutzen? Schade nur, wenn so ein klassisches Ding wie das Café irgendwie scheiße aussieht, wenn die Wand mit Haken und Routennamen verziert wird. Kann da nicht mal jemand mit der Flex langgehen?
16.04.2002 - TimBartzikAdmin
Hab das Foto nur mal so hochgeladen, um auch stonelove an der Diskussion teilnehmen lassen zu können...
Hannes hat die Route übrigens nicht geklettert, da er nicht sicher sein konnten, ob er bei seiner Reichweite und Flexibilität nicht auch Griffe, Tritte oder Haken von Computerspiele und Fruchtzwerge mitbenutzen würde.
29.06.2001 - ig-kletternAdmin
Zur Erinnerung/Kenntnisnahme: Ankatalwand und alle Felsen im Ankatal sind Bestandteil des Pegnitztalkonzeptes. Die Erschließung von neuen Felsen sollte dort nur nach Rücksprache mit der Behörde erfolgen, was im Einzelfall auch erfolgte. Nicht "genehmigte" Neuerschließungen dürften für erheblichen Ärger sorgen, der allen Kletterern schadet.
28.06.2001 - KickflipAdmin
Muss mich auch für meine Kommentare entschuldigen. Peace !! Wenn du sie dir ja mal anschaust kannst du ja mal an den "Big Mushroom" gehen und "Magic Mushroom" (9-) und "Fly Agaric" (9) machen, und dir die 3te Begehung der Routen holen (siehe frankenjura.com). Vielleicht gefallen die dir besser. Gruß Christian
27.06.2001 - stoneloveAdmin
Kann es sein dass du es nicht erträgst wenn man deine Routen kritisiert?
OK, ich verspreche, sie mir irgendwann mal an zu schauen. Und vielleicht vergebe ich ja auch 4 Smileys Bis dahin entschuldige meinen etwas verqueren Kommentar.Peace!
27.06.2001 - KickflipAdmin
Kann es sein dass du es nicht erträgst wenn man dich kritisiert ? Überrigends würde ich diese überflüssige Diskussion gerne einstellen, die Leute die sich Info´s über die Tour holen wollen interresiert das glaub ich nen scheiß. Wenn du noch irgend was an mir oder meinen Routen auszusetzten hast dann kannst du mir das gerne via E-Mail mitteilen.
26.06.2001 - stoneloveAdmin
Hast du noch ein paar Nicknames in deiner Trickkiste, die du natürlich nur für so schwachsinnige, reingezwängte, definierte und überflüssige Kommentare verschwendest?
25.06.2001 - KickflipAdmin
Ich finde der Weg ist auf keinen Fall definiert und reingezwängt. Die Hacken mögen zwar nah an denen von Cafe´Kraft sein die Griffabfolge ist jedoch offensichtlich. Das mit dem Riss von Due Expressi erwähnte ich, da es Leute geben soll die abseits derTour gehen und sich Leistungen aneignen die sie nicht erbracht haben. Und noch eins an Stonelove: Du solltest dich das nächste Mal selbst überzeugen und dir deine eigene Meinung bilden, bevor du einen Kommentar schreibst und dir der Meinung der Mehrheit anschließt!! Und es ist auch nicht immer der Name einer Route ausschlaggebend, wie geil sie ist!! P.S.: Ich hab noch viele andere schöne Routennamen in meiner Trickkiste, die ich natürlich nur für so schwachsinnigen reingezwängten definierten überflüssigen Müll verschwende!! Gruß Christian Schart
21.06.2001 - stoneloveAdmin
...und vor allem: verbratet nicht so wohlklingende wie bedeutungsschwangere Namen! Ohne die Tour zu kennen, waere ich allein schon wegen des Namens hin gegangen. Kann ich mir jetzt wohl sparen- neee gar nicht: ich mach dann Cafe Kraft!
21.06.2001 - MarcusAdmin
Wer bohrt denn bitteschön solch definierten Scheiß?
Wenn das so weiter gehet kann man ja in Zukunft drei Touren auf einmal Klettern, nur weiß man gar nicht mehr welche man wirklich gemacht hat.
Also Jungs bohrt doch nicht alle Felsen und guten Touren kaputt.
18.06.2001 - ludabrudaAdmin
Völlig überflüssige, reingezwängte und definierte Tour !
Schwachfug !
18.06.2001 - KickflipAdmin
Die Tour "Purple Haze" befindet sich rechts von "Cafe´Kraft". Sie führt in den 3ten Haken von "Cafe´Kraft". Die Schlüsselstelle befindet sich im unteren Teil am Einstieg, wobei der Riss rechts davon ("Due Expressi") nicht gegriffen werden darf.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivAnkatalwand
GebietPegnitztal
AusrichtungK.A.
Absicherung
(Kickflip)
Gut
Schatten
(Kickflip)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(Kickflip)
Nein
NeigungK.A.
Anforderung
(Kickflip)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Kickflip)
Nein
Keile erforderlich:
(Kickflip)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Kickflip)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Kickflip)
keine künstlichen Griffe/Tritte
HöheK.A.
Charakter
(Kickflip)
Fingerkraft
Technik
Erstbegeher
(Kickflip)
Christian Schart
Jahr der Erstbegehung
(Kickflip)
2000
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0