Deutschland » Frankenjura » Pegnitztal » Steinerne Stadt (Waldkopf) » Armstrong
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Armstrong (11-)

 

Bisher 11 Kommentare zu "Armstrong"Hochgeladen von: wt
13.05.2002 - wtAdmin
as far as i know it ends at the top ! the last moves should be no prob. i dont know if there is a belay or not.
13.05.2002 - AnonymAdmin
A friend of Mine tried the route yesterday and did the mouvments until the break. Does it go to the top of the boulder (is there a belay) or is it finished by the break ?
Thank you for any information

Olivier FROIDEVAL
14.11.2001 - ChristopherAdmin
Ich finde eigtl. nicht dass die Tour schlecht aussieht.
wenn das Absprunggelände nich so scheiße wär, wärs doch ein guter Boulder(siehe Basejump in SD).Das Downset is auch sehr kurz für ne Route (ca.5m),aber weil son unschöner Block dahinterliegt muss mans eben mit Seil klettern.Was ich vom sichern gesehen hab ist es nesaugute Tour(downset).Nur weil es ein Boulder mit Seil is muss es doch nicht besch... sein.Es gibt halt manche Linien die sollten geklettert werden,und wenns zu hoch und zugefährlich für nen Boulder ist dann nimmt man das Seil und setzt ein paar Haken rein!!
14.11.2001 - obbiAdmin
alle leute die anonym posten sind penner.
maik urbczat
14.11.2001 - AnonymAdmin
Was ist hier eigentlich Fakt? Gehts da mal wieder um festgesikate Griffe die einigen nicht ins Konzept passen? Ich kann´s bald nicht mehr hören.
13.11.2001 - AnonymAdmin
schade, da der Erstbegeher mit Sicherheit die Fähigkeit hat Touren auch ohne Manipulation zu klettern. Versuchs mal ohne und löse die Aktion von Platz 1 ab.
10.11.2001 - AnonymAdmin
Herr Bock zerstoert Projekte anderer (Ziegenfelder Waende, Opfer: Muerschi) und greift selber in die Kunstkiste . Wie bizarr! Werfe der den Stein, der ohne Schuld ist. Bald gilt nicht mehr, wer am besten klettert, sonder wessen Name am meissten in der Thon-Liste erscheint. Macht weiter so, Jungs .
09.11.2001 - AnonymAdmin
Siehe Raise the Roof!!!
09.11.2001 - AnonymAdmin
Ja, nun ist es soweit. Mit Unkenntnis und Intoleranz wir alles überzogen was über Dir nicht in den Kram paßt. Wer bist Du, das Du Dich hier zum Richter über Gut und Böse ernennst? Gott?
Na denn mal weiterhin fröhliches Weltverbessern!
09.11.2001 - AnonymAdmin
nun ist es soweit mit hammer und Meisel wird jeder freie Fleck beklettert. Die Zukunft schaut ja rosig aus. willkommen im Frankreichjura. Der Erstbegeher weiss was gemeint ist.
06.11.2001 - J.L.Admin
Weiss Einer ob die Tour schon wiederholt wurde? Würd mich nur mal interessieren.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivSteinerne Stadt (Waldkopf)
GebietPegnitztal
Ausrichtung
(wt)
Süden
Absicherung
(wt)
Gut
SchattenK.A.
Zwergentod
(wt)
Nein
Neigung
(wt)
Stark Überhängend
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(wt)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(wt)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(wt)
sikaunterstützte Griffe/Tritte
Höhe
(wt)
ca. 8 Meter
Charakter
(wt)
Athletik
Fingerkraft
Erstbegeher
(Anonym)
Markus Bock
Jahr der Erstbegehung
(wt)
2001
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0