Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Wiesenttal 3 » Pulverfass » Drunter,drauf und rüber
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Drunter,drauf und rüber (9)

 

Bisher 7 Kommentare zu "Drunter,drauf und rüber"Hochgeladen von: Stefanloew
07.08.2002 - StefanloewAdmin
exakt 337 ...und 1850 Haken insgesamt.Bei 35 verbohrten Haken 2%. Kann ich für mich vertreten.Wobei ein Viertel der Routen noch mit der Hand gebohrt wurden (30 min/Loch)und somit etwas sparsamer abgesichert wurden.Da kann schon sein, daß ein Keil etwas für Entspannung sorgen kann.
03.08.2002 - StefanReinAdmin
Also ich muß auch mal eine Lanze für Stefan Löw und seine Neurouten brechen und "carver" von weiter unten bestätigen. Die meisten sind doch gut gesichert, bis auf wenige Ausnahmen, wo die Haken sch... stecken. Aber bei der Menge an lohnenden Neutouren (inzwischen weit über 300!) kann man darüber hinwegsehen, wenn mal die eine oder andere etwas verbohrt ist, oder ;-)
25.07.2002 - pauloAdmin
war nur eine frage bzw. feststellung. für meinen namen kann ich wahrscheinlich genau sowenig wie du für deinen stefan löwe upps :-). falls es dich aber interessiert - in brasilien gibt es diesen namen öfters. aber wollte mich auch nicht über meinen namen mit dir unterhalten und angemessene kritik bekommt dir wohl nicht sehr gut. trainier mal weiter dann brauchst du auch in deinen limit touren nicht mehr soviele haken. sonst finde ich gewisse touren von dir nicht schlecht. aber ist wohl so wenn man hier mal was sagt, dass dann direkt alles negativ gesehen wird und den positiven aspekt vernachlässigt oder schnellstens verdrängt.
24.07.2002 - StefanloewAdmin
Ups,sind wir hier in einer Datenbank?Diese endlosen Diskussionen vermüllen doch nur den Sinn und Zweck dieser Seite.Unter Foren gibt es genügend Platz und auch genügend Leute,welche mit Dir Don Carlos(ist doch nicht Dein echter Name,hab ich hier noch nicht gelesen)um die Wette eifern wollen.So long,ich geh jetzt lieber trainieren.
24.07.2002 - Anonym (217.225.204.231)Admin
Na ja, stimmt ja so auch nicht. Als meine letzte Löw Tour habe ich Big Brother (8-Roter Fels) im Gedächnis, die ist aber auch an den schweren Stellen sehr gut abgesichert.
Auch sonst habe ich keine schlechten Erfahrungen mit seinen Touren gemacht (bis auf die kleinen Gerüstösen, die er früher verwendet hat).
Carver
24.07.2002 - pauloAdmin
hallo stefan, wollte dich mal fragen warum du alle touren ab ~9- aufwärts so super toll absicherts und alles was darunter liegt sehr dürftig. finde diese einstellung echt sch.. da - so nehme ich mal an - für dich 9 limit ist und du deshalb so viele haken verwendest. man sollte aber auch mal beachten, dass es leute gibt für die auch 7 limit ist und sich dann hochfürchten müssen. entscheide dich doch mal ob du nicht jedem in deinen touren das gleiche recht verschaffen möchtest. gruss paulo
23.07.2002 - StefanloewAdmin
An der Nordseite des Turmes (Oben liegt ein Klemmblock in der Scharte) boulderartige Kletterei

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivPulverfass
GebietWiesenttal 3
Ausrichtung
(Stefanloew)
Nordost
Absicherung
(Stefanloew)
Gut
Schatten
(Stefanloew)
Immer Schatten
Zwergentod
(Stefanloew)
Nein
Neigung
(Stefanloew)
Senkrecht
Anforderung
(Stefanloew)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Stefanloew)
Nein
Keile erforderlich:
(Stefanloew)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Stefanloew)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Stefanloew)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Stefanloew)
ca. 11 Meter
Charakter
(Stefanloew)
Fingerkraft
Technik
Erstbegeher
(Stefanloew)
Stefan Löw
Jahr der Erstbegehung
(Stefanloew)
2002
Zugang