Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Königstein » Breitenstein » Breitendach
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Breitendach (8)

 

Bisher 9 Kommentare zu "Breitendach"Hochgeladen von: webmaster
18.04.2007 - LoboAdmin
alta vawalta, eine wahre gourmet-pumpe - vielleicht gerade wegen des herben rausschmeißers oben... an sich durchaus fingerfreundlich, solange man die griffel vorm weiterziehen auch wirklich immer schön aus den löchern zieht, sonst sind selbige mal schnell im eimer, wie dann auch die restliche saison, jaja...
16.05.2003 - HoffiAdmin
Find ich auch. In der Datenbank von frankenjura.com steht sie auch mit 8+. Schlüsselstelle zumindest für mich, zwischen ersten und zweiten H., danach wirds von H. zu H. leichter. Insgesamt superschöne Tour, aber ich empfand sie für 8 wirklich sackschwer. Auf jeden Fall deutlich schwerer als Dampfhammer oder Saftpresse, wobei ich finde, dass die Routen von der Kletterei nicht unbedingt vergleichbar sind, weil man die dampfhammertypischen Kellen im Breitendach nur in der oberen Hälfte findet. Unten ist´s deutlich kleingriffiger und zum Teil auch tritttechnisch nicht ganz so einfach das.
10.06.2002 - UdoAdmin
Supergeile Tour, aber selbst für 8 ein Brett.
10.06.2002 - webmasterAdmin
So sei es nun von 8- auf 8 ;)
10.06.2002 - joergAdmin
Hallo Martin, ändere es doch mal auf 8, hat mit 8- definitiv nichts zu tun. Finde ich vom klettern ähnlich wie den Dampfhammer, aber eher noch nen Tick schwerer.
14.05.2002 - AnonymAdmin
komm mal wieder runter Stefan
Gruss Heinz
14.05.2002 - SebastianAdmin
superschöne, und steile Kletterei. Etwas unübersichtliche Kletterei. Es steht auch richtig mit 8 im Band 2.
14.05.2002 - StefanloewAdmin
Der Bühler Ossi hat es damals falsch aufgeschrieben und es in seinem Kletterführer so übernommen. Der b.Thum hat es so abgekupfert und der S.Schwertner hat es so übernommen, und der Tomsky hat es dann so in die Datenbank übernommen....usw.
Faktum fürmich als Erstbegeher schon immer 8.
14.05.2002 - AlexanderAdmin
Schöne steile Tour. Oben, über den Überhang, in den fetten Querriss schweineschwer. 8-. Da lachat dia Scheifala mitsamt de Knedel.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (10)
Hart für den Grad (4)
Normal für den Grad (1)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (9)
Abgegebene Stimmen24
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivBreitenstein
GebietKönigstein
Ausrichtung
(Tomsky)
Norden
Absicherung
(Alexander)
Vorbildlich
Schatten
(Alexander)
Vormittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Alexander)
Stark Überhängend
Anforderung
(Alexander)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Alexander)
Nein
Keile erforderlich:
(Alexander)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Lobo)
Kein Bruch
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Tomsky)
ca. 15 Meter
Charakter
(Alexander)
Athletik
Fingerkraft
Erstbegeher
(Stefanloew)
Stefan Löw
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang