Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Ziegenfelder Tal » Diebesloch » Blutspur
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Blutspur (8-/8)

 

Bisher 13 Kommentare zu "Blutspur"Hochgeladen von: webmaster
29.06.2020 - eypeeAdmin
Finde den Namen auch nicht gut gewählt, aber was solls, kann man sich wenigstens merken
Schönes klettern, noch nicht so poliert wie andere Touren in dem Grad. 8- bestätige ich auch.
07.08.2007 - feiglingAdmin
Schöne Tour. Die Leiste am ersten Haken mit rechts nehmen und ganz bequem rüber zum Henkel greifen. Zur Bewertung: das mit dem abwerten ist so ne Sache, obwohl es mir genau so geht in B. and B. die auch abgewertet wird und ich sie als absolutes Brettempfand. Aber mit glatt acht hat die Tour hier mal gar nichts zu tun. Ich würde sagen ne leichte 8-.
20.07.2005 - roggoAdmin
Inhomogener Scheiß, mainstream ;-)
06.05.2003 - HoffiAdmin
Supergeile Tour!!! Musste gestern am Umlenker einfach nen Schrei loslassen. Voll der Flow, ey! ;)
Zu den Leuten, die die Tour schon wieder abwerten wollen: Kletterer, die nicht den ganzen Tag im Hallendach, am Diebesloch, der Wolfsberger Grotte oderam Weißenstein rumhängen, aber im Senkrechten oder leicht überhängendem Gelände locker nen achter ziehen, kann die Tour ganz schön schwer fallen und die Bewertung einer Tour soll ja wohl nicht nur der Big-Bizeps-Fraktion als Anhaltspunkt dienen, oder?
22.04.2003 - BunkerclimberAdmin
SUUUUUUPER genial. Auch was für die harten Wintertage.
30.01.2003 - thomas-zilchAdmin
...a so a greisliger name für so a scheene tour...
29.01.2003 - FarmerAdmin
Einfach ne tolle Tour!!!
10.09.2002 - Anonym (212.82.250.216)Admin
Schöne leicht athletische Kletterei, wobei die Schlüßelstelle, wie schon von den anderen Kommentatoren gesagt - am kleinen Linksquergang beim ertsen Haken - zu finden ist.

Aber absoluter Kletterspaß.
18.11.2001 - webmasterAdmin
Hi Jochen,
hab Dich als Fotograph eingetragen.
Gruss,
Martin
18.11.2001 - JochenAdmin
Hey ihr schrofen des Bild hab ich geschoßen!!!!!
20.06.2001 - philAdmin
hi schelke, suchst du auf dem foto die schlüsselstelle, oder wieso kriechst du in dieses dunkle loch?
11.06.2001 - KlauserAdmin
Der Einstieg erfolgt wie beim Advenskranzkerzenanzünder, dann leichte Linksquerung am ersten Haken. Da ist meines erachtens auch die Schlüsselstelle, da man einen relativ weiten Schnapper zum nächsten Henkel links setzten muss. Im Loch kann man nochmal gut rasten, dann gehts an großen Henkeln zum Ausstieg.
25.08.2000 - UdoAdmin
Sehr schöne, athletische Henkelparade. Eine etwas schwierigere Passage ist in der kleinen Linksquerung nach dem 1. Haken. Nach dem Überhang leicht rechts halten.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (3)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (8)
Leicht für den Grad (8)
Grad abwerten (36)
Abgegebene Stimmen56
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivDiebesloch
GebietZiegenfelder Tal
Ausrichtung
(Tomsky)
Norden
Absicherung
(Klauser)
Vorbildlich
SchattenK.A.
Zwergentod
(Klauser)
Nein
Neigung
(Klauser)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Klauser)
Ausdauer
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(Klauser)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Klauser)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Klauser)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 12 Meter
Charakter
(Klauser)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang