Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Ziegenfelder Tal » Toni Schmid Ged.-Wand » Gundis Wunsch
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Gundis Wunsch (8-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Gundis Wunsch"Hochgeladen von: ODe
21.10.2019 - eypeeAdmin
Schöne abwechslungsreiche Kletterei. Den ersten Bolt kann man getrost weglassen. Der 6ter Haken ist verlängert mit einem alten Seil. Das ist an der Stelle auch gut so denn für mich war das die schwierigste Stelle. Gibt 2 Varianten da, recht oder links hoch. Zum Vorletzten schauts weit aus, geht aber an großen Griffen. Bis zum Sauschwanz pumpt es dann wenn man die Füße nicht gut sortiert. M.E.n. passt die Bewertung.

05.09.2005 - langerheinzAdmin
Schöne Route unten eher technisch oben große gutgriffige Löcher - die Ringe sind von unten etwas schlecht auszumachen - In der Route jedoch relativ klar nur das viele Magnesia oberhalb des 3. Hakens ist verwirrend. Gerade hoch zum 4. Haken - mit links kleine Leiste - Rest recht easy - in älteren Führern mit 7+ bewertet - meines Erachtens passt dies eher.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (2)
Leicht für den Grad (4)
Grad abwerten (4)
Abgegebene Stimmen11
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivToni Schmid Ged.-Wand
GebietZiegenfelder Tal
Ausrichtung
(langerheinz)
Osten
Absicherung
(langerheinz)
Geht so
Schatten
(eypee)
Nachmittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(langerheinz)
Senkrecht
Anforderung
(langerheinz)
Ausdauer
Lange Feucht
(langerheinz)
Nein
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) Brüchig
(langerheinz)
Unten
RoutenmanipulationK.A.
HöheK.A.
Charakter
(langerheinz)
Tricky
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang