Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Königstein » Kühlochfels » MG im Arsch
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

MG im Arsch (8-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "MG im Arsch"Hochgeladen von: Hoffi
03.07.2015 - SebastianAdmin
unten ist der Fels ziemlich mehlig. Oben gute Kletterei, aber ziemlich unübersichtlich. Fiel mir schwer, aber das kann auch an den 30° vorgestern gelegen haben.
16.08.2005 - HoffiAdmin
An Wand zwischen "Rechtes Trumm" und "Dugadougadou". Über drei H. zu UH. Die rechte der drei neuen Routen an diesem bisher nicht beklettertem Wandteil.
Der erste Haken steckt etwas höher, als bei den anderen beiden ist aber gut anzuklettern.
Route wird nach oben hin schwerer, bis zum Rausschmeißer kurz vorm Umlenker.
Guter kompakter Fels, wie am Kühloch so üblich.
Alle drei Bewertungen sind noch als Vorschläge zu sehen. Wir sind gespannt, was die Wiederholer sagen.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKühlochfels
GebietKönigstein
Ausrichtung
(Sebastian)
Norden
Absicherung
(Sebastian)
Geht so
Schatten
(Sebastian)
Immer Schatten
Zwergentod
(Sebastian)
Nein
Neigung
(Sebastian)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Sebastian)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Sebastian)
Nein
Keile erforderlich:
(Sebastian)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Sebastian)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Sebastian)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Sebastian)
ca. 15 Meter
Charakter
(Sebastian)
Fingerkraft
Erstbegeher
(Sebastian)
Thomas Hoffmann
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang