Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Wiesenttal 1 » Matterhornwand » Tsunami
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Tsunami (10-)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Tsunami"Hochgeladen von: gk
11.11.2014 - mapschAdmin
Also so bröselig ists jetzt nicht mehr. Die zwei wichtigsten Griffe wurden halt ziemlich hingeklebt, aber das geht bei der Felsqualität wahrscheinlich nicht anders.
Ist aber eine sehr lohnende Tour, die trotz der Länge nur ein kurzer Boulder ist. Für 1,90m eher leicht finde ich.
07.11.2005 - mkAdmin
"Etwas broeselig" ist ja wohl ein Euphemismus... Bin ein paar Gewichtsklassen ueber gk, und mir ist dermassen der Schotter um die Ohren geflogen, dass mir die Lust auf die Tour vergangen ist. Vielleicht in ein paar Jahren wieder...
23.10.2005 - gkAdmin
Das alte Projekt am rechten Rand, eingebohrt von Sebastian.
Unten noch etwas bröselig, oben schöner 7er durch die Platte.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivMatterhornwand
GebietWiesenttal 1
Ausrichtung
(Sebastian)
Süden
Absicherung
(Sebastian)
Gut
SchattenK.A.
Zwergentod
(Sebastian)
Nein
Neigung
(Sebastian)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Sebastian)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Sebastian)
Nein
Keile erforderlich:
(Sebastian)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Sebastian)
Unten
Routenmanipulation
(Sebastian)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Sebastian)
ca. 35 Meter
Charakter
(Sebastian)
Athletik
Fingerkraft
Erstbegeher
(Sebastian)
Guido Köstermeyer
Jahr der Erstbegehung
(Sebastian)
2005
Zugang