Deutschland » Frankenjura » Ailsbachtal » Rabensteinwächter » Tropfnase
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Tropfnase (9-)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Tropfnase"Hochgeladen von: PG
11.09.2009 - sickfishAdmin
Kurtzer Boulder muß mann nicht geklettert sein .
TOCA sein kommentar ist treffend .
24.07.2009 - TOCAAdmin
Habe das Ding Heute geklettert.(Wegen der 4 Smilis LOL )
Nach dem 2 Klipp einmal mit rechts Leiste zudrehen links raus schnappen und das Teil ist erledigt. (Füsse unten auf
dem Band lassen) Würed eine gnädige 8+ ausspucken aber eher unlohnend.
12.04.2007 - PGAdmin
Sehr schöne und homogene aber trotzdem boulderige Route, die wie alle Wege am Rabensteinwächter eine gute Fußtechnik und Fingerkraft erfordert. Bleibt vom ersten Haken bis zum vorletzten Zug etwa gleichmäßig schwierig.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (2)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (1)
Grad abwerten (2)
Abgegebene Stimmen5
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRabensteinwächter
GebietAilsbachtal
Ausrichtung
(PG)
Südwest
Absicherung
(Waldo_Geraldo)
Vorbildlich
Schatten
(PG)
Nachmittags Schatten
Zwergentod
(PG)
Nein
Neigung
(Waldo_Geraldo)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Waldo_Geraldo)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Waldo_Geraldo)
Nein
Keile erforderlich:
(Waldo_Geraldo)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Waldo_Geraldo)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Waldo_Geraldo)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Waldo_Geraldo)
ca. 10 Meter
Charakter
(Waldo_Geraldo)
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(Waldo_Geraldo)
Peter Gaaß
Jahr der Erstbegehung
(Waldo_Geraldo)
2007
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0