Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Oberes Trubachtal » Grüne Hölle » Isolation
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Isolation (8-)

 

Bisher 17 Kommentare zu "Isolation"Hochgeladen von: webmaster
23.09.2019 - eypeeAdmin
Schöne, kurze, steile Kletterei.
M.E.n. passt der Grad.
16.10.2012 - MarvonAdmin
Richtig schöne Tour an großen Griffen. Manche Züge sind etwas weiter und manche leicht danymisch zu bewältigen ... so wars jedenfalls bei mir.
Wie 8- kams mir aber nicht vor aufgrund der großen Griffe eher 7+(hart) oder 7+/8-(soft) so jedenfalls meine Einschätzung
28.08.2007 - CHSTAdmin
Ja, hat definitiv geilere Bewegungen als z.B. Solid Rock - man denke nur an den Hook links im Loch oder den Scnapper in den Monsterhenkel. War da ja zusammen mit Mario drin, finde auch , sie könnte etwas länger sein... Aber gut!!!
27.08.2007 - feiglingAdmin
Sehr schöne leider zu kurze Tour. Sicher die schwerste der vielen 8 minen in der Hölle.
30.05.2007 - JorgeAdmin
Spaßige Henkelei mit z. T. langen Zügen. Nix für meinen Kletterkumpel Alex, da, um bei 7+/8- zu bleiben, 2 rechte Untergriffe hintereinander unbedingt erforderlich scheinen.

Ich fand die Route eher griffig und überhaupt nicht speckig.
06.06.2006 - RockriderAdmin
Super nettes Teil. Macht Spaß, vor allem der Dyno. (Kann man auch weg lassen) So speckig find ich die Tour gar nicht...
12.09.2004 - HypsiAdmin
Super nette route!
Finds aber auch aweng leicht für 8-
Find irgendwie die meisten 8minen am massiv nicht so schwer!
Gruss
DAjulian
26.01.2004 - derJohnnyAdmin
Wirklich schöne Tour. Meine erste in dem Schwierigkeitsgrad und trotzdem kam sie mir nicht zu schwer vor. Das größte Problem ist, dass man nicht aus dem Seitgriff rausrutscht. Aber auf jeden Fall machen!!
30.01.2003 - SchwachsinnAdmin
Boh ey! Das Photo zeigt, daß man kann auch mit einer künstlichen Schulter noch sportliche Höchstleistungen vollbringen kann.
29.01.2003 - FarmerAdmin
Nicht ganz 8-. Die Griffe sind besser, als man glaubt, aber sehr schön!!!
02.07.2002 - DoppiAdmin
Besser noch: Von dem Untergriff einhängen und dann statisch in den grossen Griff hochziehen. So´nen Quatsch macht man da im onsight und wundert sich dann über aufgepustete Ärmchen.
Auf die Kürze eine ausdauerkräftig nette Würze. Und 8- ist das nun aber wirklich und nicht leichter, es sei denn Udo speist zum Frühstück Duracells oder ist 4,70m gross!
05.06.2002 - FarmerAdmin
Klasse Tour! Von der sehr guten 4 Finger Tasche zum klippen des dritten Hakens kann man entweder den Dynamo zum großen Henkel machen, oder man weicht durch halten eines 2 Fingerloches nach links aus und greift dann ohne Dynamo an den großen Henkel des4. Hakens.
03.08.2001 - spotmasterAdmin
Coole Tour mit geilen Henkeln jedoch schon ziemlich abgespeckt!
11.12.2000 - mikeyAdmin
sei doch froh...!
11.12.2000 - joergAdmin
Kann man auf jeden Fall gut bei Regen machen. Schade, daß die Fränkische nicht immer so leer ist, wie die letzten 6 Wochen. Ich war seit dem 1. November jedes Wochenende klettern und habe noch keinen anderen Kletterer an den Felsen getroffen - und so kalt war es nun wirklich nicht.
Haltet Ihr alle Winterschlaf oder geht man/frau um die Jahreszeit höchstens an Röthel oder Weißenstein??? oder doch lieber in die Halle ???
15.08.2000 - UdoAdmin
Dynamo??? Ich hab keinen Dynamo gebraucht und finde die Tour mit 7+ richtig bewertet. Heißt übrigens Isolation.
14.08.2000 - HoffiAdmin
Wenns nicht so speckig wär, wär´s ne Traum 8-. So ganz schön heftig aber mit geilem Dynamo an riesigen Henkel (habt Vertrauen). Schön bleibt sie auch mit Speck, sie wird nur eben schwerer.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (24)
Leicht für den Grad (6)
Grad abwerten (12)
Abgegebene Stimmen43
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivGrüne Hölle
GebietOberes Trubachtal
Ausrichtung
(Dert)
Osten
Absicherung
(Dert)
Gut
Schatten
(Dert)
Nachmittags Schatten
Zwergentod
(Dert)
Nein
Neigung
(Dert)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Dert)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Dert)
Nein
Keile erforderlich:
(Dert)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Dert)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Dert)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Dert)
ca. 15 Meter
Charakter
(Dert)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang