Deutschland » Frankenjura » Gößweinstein » Wasserstein » Akkupumptour
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Akkupumptour (9-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Akkupumptour"Hochgeladen von: Wagnerclimbing
18.10.2012 - JoshiAdmin
eigentlich ganz nettes Spaßteil, den No Hand hinter der Säule fand ich irgendwie besonders originell ;-D

Kleiner Tipp: Die Haken 1-5 kann man wunderbar einfach abbauen, indem man von einem Baum auf der Rückseite abseilt.
13.09.2010 - WagnerclimbingAdmin
Neue Route am Nebenmassiv, mit Erlaubnis der Behörden.
Immer entlang der Dach Kante von rechts nach links und im Dach zum Umlenker von Misery.
Einstiegsboulder, dann Pumpe an rel. guten Griffen zum Ruhepunkt (der NO-Hand-Rest hinter der Säule ist selbstverständlich Tabu) dann nochmal ein paar kräftige Züge durchs Dach und zum Umlenker von Misery. Auf 15 Meter Kletterlänge ganze 6 Meter Höhenunterschied. 7 Haken + Umlenker.
Bewertung ist ein Vorschlag ich würde es irgendwo zwischen 9- und 9 ansiedeln. Ich bin für Vorschläge offen. Viel Spaß beim wiederholen.
Ach nochwas: wer am Anfang die Kante so nimmt dass er immer in Hakenhöhe steht ist definitiv zu weit oben, is aber logisch :-)

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivWasserstein
GebietGößweinstein
AusrichtungK.A.
Absicherung
(Wagnerclimbing)
Vorbildlich
SchattenK.A.
Zwergentod
(Wagnerclimbing)
Nein
Neigung
(Wagnerclimbing)
Stark Überhängend
Anforderung
(Wagnerclimbing)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Wagnerclimbing)
Nein
Keile erforderlich:
(Wagnerclimbing)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Wagnerclimbing)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Wagnerclimbing)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Wagnerclimbing)
ca. 6 Meter
Charakter
(Wagnerclimbing)
Athletik
Erstbegeher
(Wagnerclimbing)
Martin Wagner
Jahr der Erstbegehung
(Wagnerclimbing)
2010
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0