Deutschland » Frankenjura » Ailsbachtal » Heldwand » Held Bräu
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Held Bräu (8)

 

Bisher 11 Kommentare zu "Held Bräu"Hochgeladen von: webmaster
01.06.2004 - StevenAdmin
Noch isser da,aber nicht mehr ewig!
12.05.2003 - HoffiAdmin
Achtung!!! Der Henkel am Ausstieg, von dem aus man den Umlenker klippt ist locker. Ließ sich noch nicht ganz rausnehmen, kommt aber bestimmt irgendwann demnächst.
07.10.2002 - HoffiAdmin
Habe die Tour zwar noch nicht geklettert, sondern war nur geifernd und lechzend am Einstieg gestanden (Ohne Belay-Bunny an so nen Felsen zu gehen ist eigentlich nur was für Masochisten!).
Aber danach ein bis ... Halbe im Held-Bräu ist auch geil!
11.06.2002 - hausmeisterkAdmin
richtig! leicht überhängend mit henkeln und leisten....immer noch gigantisch schön zu klettern...held bräu find ich gut....nicht nur die tour! gruss klaus
13.03.2001 - ChrisAdmin
Der Kommentar zur Held Wand in Thums Kletterführer trifft die Sache vielleicht am besten: "typisch fränkischer Loch und Leistenspaß"
12.11.2000 - ColtAdmin
Kann man vielleicht in der Datenbank auch nochmal andere Kommentare lesen als dieses todlangweilige Gelaber von "äh, vielleicht doch einen Viertelgrad leichter als Chicks with dicks, die ja auch Acht ist, aber doch immer noch nicht so schwer wie "Ich stopf... Also ich finde Held Bräu ist eine klasse Tour mit Ausdauercharakter. Schöne große, fingerschonende Griffe.
12.11.2000 - AnonymAdmin
Gudn Johannes, endlich mal ein Beitrag, der nicht von irgendeinem Kletter-Profilneurotiker stammt. Sehr symphatisch!!
11.11.2000 - AnonymAdmin
*Heul*
Alle sagen Heldbräu wäre leichter als ne 8,
aber ich persönlich finde sie sogar schwer für ne 8.....
Und es ist nicht meine erste Route in diesem Schwierigkeitsgrad.
Aber was solls, find ich lustig :-)
Johannes
15.10.2000 - Peter BetzAdmin
Geiler Weg - wie eigentlich alle Touren an der Heldwand - jedoch leider nur 8-.
15.09.2000 - jmAdmin
jo .. check it out ..
09.08.2000 - AnonymAdmin
Äußerst henkelige Tour. Unbedingt empfehlenswert, auch wenn´s nicht gerade ein Normachter ist.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (8)
Leicht für den Grad (6)
Grad abwerten (10)
Abgegebene Stimmen24
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivHeldwand
GebietAilsbachtal
Ausrichtung
(Tomsky)
Nordwest
Absicherung
(Steven)
Gut
Schatten
(Steven)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(Steven)
Nein
Neigung
(Steven)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Steven)
Ausdauer
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(Lutz_F.)
Nein
(Teilweise) BrüchigK.A.
Routenmanipulation
(Steven)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 25 Meter
Charakter
(Steven)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0