Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Wiesenttal 3 » Enigma » 1,2, oder 3
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

1,2, oder 3 (9-)

 

Bisher 4 Kommentare zu "1,2, oder 3"Hochgeladen von: joerg
24.08.2013 - mh_x86Admin
Nein, Herr Gietl, nein! Für 8+ ist da wirklich nix zu holen!

Ist aber wohl ein extremer Fall von "Liegefaktor". Hab lange vergeblich nach einer durchstiegstauglichen Lösung gesucht und dann doch lieber Betablocker und Volume B. geklettert. Fand ich beide deutlich leichter...confused...
28.06.2013 - UdoAdmin
Bin auch Sebastians Meinung. Unten schmerzahfte Griffe und oben eine schwer zu entschlüsselnde, fingerlastige und harte Einzelstelle. Solide 9-
Den Letzten Zwischenhaken hätte ich 50cm weiter links gesetzt.
28.06.2013 - SebastianAdmin
also wenn das 8+ ist, muss man 98% aller 9- in der Fränkischen abwerten. Fand die Stelle oben härter als viele (auch alte) 9-.
25.06.2013 - justiceAdmin
Schicke Route an ebenso schicker "neuer" Wand! Fand ich im onsight fast unmöglich zu entschlüsseln, aber nach Angucken geht das für hart 8+ voll in Ordnung.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivEnigma
GebietWiesenttal 3
Ausrichtung
(Sebastian)
Osten
Absicherung
(justice)
Gut
Schatten
(Sebastian)
Nachmittags Schatten
Zwergentod
(Sebastian)
Nein
Neigung
(Sebastian)
Leicht Überhängend
Anforderung
(justice)
Ausdauer
Lange Feucht
(Sebastian)
Nein
Keile erforderlich:
(justice)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(justice)
Oben
Routenmanipulation
(Sebastian)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Sebastian)
ca. 18 Meter
Charakter
(justice)
Fingerkraft
Technik
Tricky
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang