Deutschland » Kochel » Rocky Wand (Lucky Luke) » Heavy Metal won´t die
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Heavy Metal won´t die (11-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Heavy Metal won´t die"Hochgeladen von: kochel
06.10.2006 - bohrhakenAdmin
hey chef,
hört sich ja bitter bitter fieeeees an..hehe..!!echt erstaunlich wie doch immer und immer wieder neue alte fiese schmutzige dann saubere schöne gemeine harte schwere wege im kochler dschungel dazu kommen;-)
weiter so toni.....

dicken gruß
daniel
06.10.2006 - kochelAdmin
Vom Rodler in den 80ern eingebohrt, irgendwann aufgehackt, aber nie mehr probiert worden. Doch was sich lange wehrt, dessen Begehung einem doppelte Dynos bescheehrt!!!
Genialer Sprung nach einem fiesen 8a -Zustieg oberhalb der Münchner Freiheit (also am Petuelring). Und jetzt das Rätselraten: Wie schwer muß ein Dyno uin einen Henkel sein, um aus einer 8a Route eine 8c zu machen????

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRocky Wand (Lucky Luke)
GebietK.A.
Ausrichtung
(kochel)
Süden
Absicherung
(kochel)
Vorbildlich
Schatten
(kochel)
Nachmittags Schatten
Zwergentod
(kochel)
Ja
Neigung
(kochel)
Stark Überhängend
Anforderung
(kochel)
Maximalkraft
Lange Feucht
(kochel)
Ja
Keile erforderlich:
(kochel)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(kochel)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(kochel)
zugeschmierte Griffe/Tritte
Höhe
(kochel)
ca. 10 Meter
Charakter
(kochel)
Athletik
Fingerkraft
Tricky
Erstbegeher
(kochel)
t.l., rodler
Jahr der Erstbegehung
(kochel)
2006
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0