Deutschland » Kochel » Riversidewall » Good bye Hilti Bohrer
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Good bye Hilti Bohrer (7)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Good bye Hilti Bohrer"Hochgeladen von: westkante
07.11.2007 - BirdyAdmin
Die Leisten sind allemal bequem zu halten und in der Tat ist die Schlüsselstelle recht kurz, da ja im Grunde nur die beiden Leisten zu halten sind. Zu denen es dann immer noch gute Trittmöglichkeiten gibt. Trotzdem ne schöne Route.
02.11.2007 - WagnerclimbingAdmin
Ist eher 7 nicht 7+.
21.06.2007 - WagnerclimbingAdmin
Wahnsinns leistenzüge oben im Überhang.für den, der leisten mag echt gut und auch gut zu haben für 7+, derjenige der keine milimeterleisten halten kann bestimmt hart für 7+.
alles in allem lohnende tour.
20.06.2007 - westkanteAdmin
Gleich rechts von Kamikaze Frosch! Unten gibts genug leichte meter um für die Leistenzüge oben warm zu werden!(im moment ists unten noch a bisserl dreckig, wird aber bald noch geputzt!)

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRiversidewall
GebietK.A.
Ausrichtung
(westkante)
Süden
Absicherung
(westkante)
Gut
Schatten
(westkante)
Immer Schatten
Zwergentod
(westkante)
Nein
NeigungK.A.
Anforderung
(westkante)
Maximalkraft
Lange Feucht
(westkante)
Nein
Keile erforderlich:
(westkante)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(westkante)
Unten
Routenmanipulation
(westkante)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(westkante)
ca. 15 Meter
Charakter
(westkante)
Fingerkraft
Erstbegeher
(westkante)
Florian Bender
Jahr der Erstbegehung
(westkante)
2007
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0