Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Ostharz » Oberharz » Ottofelsen » Eternit
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Eternit (Xa)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Eternit"Hochgeladen von: ralfG.
23.04.2019 - stefanBAdmin
Eine der besten Routen im Harz!!
15.08.2012 - ralfG.Admin
namhafter Harzkletterer mit excellenter Routenliste fand den oberen Teil recht anspruchsvoll...
...drüber abseilen hilft bei der Vermeidung von onsight Frust

trotzdem O-Ton: geile Linie!
02.07.2012 - ralfG.Admin
Das alte Projekt, dessen erster BH den "Unmusikalischen Start" markierte ist nun geklettert.
Start links vom Einstieg der Besucherscharte in Verschneidung (Keil bzw. Schlaghaken) zu Überhang (BH), an der Kante hoch vorbei am BH des "unmusikalischen Start" zu Band. Erst rechts dann linkshaltend in der Schmalseite an weiteren 3BH auf Grat (UH)
Der UH dient zum Abseilen/ Umlenken für Hohes C/Fliegerriss/Monsterkamin. Zum Topropen ist der letzte BH besser geeignet.

Alles in allem eine fantastische Route die eine Menge Balance und Technik fordert und oben noch auf die Unterarme wirkt. Vielleicht etwas leichter als 9-, bitte mal posten.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivOttofelsen
GebietOberharz
Ausrichtung
(ralfG.)
Südwest
Absicherung
(ralfG.)
Vorbildlich
Schatten
(ralfG.)
Vormittags Schatten
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
Anforderung
(ralfG.)
Ausdauer
Lange Feucht
(ralfG.)
Nein
Keile erforderlich:
(ralfG.)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(ralfG.)
Kein Bruch
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(ralfG.)
ca. 18 Meter
Charakter
(ralfG.)
Technik
Erstbegeher
(ralfG.)
Ralf Gentsch
Jahr der Erstbegehung
(ralfG.)
2012
Zugang