Deutschland » Ostharz » Oberharz » Kleiner Feuerstein » Etikettenweg
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Etikettenweg (VIIIa)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Etikettenweg"Hochgeladen von: Klettergecko
07.06.2005 - volkiAdmin
Die Schlüsselstelle im unteren Wandteil als Zwergentod einzustufen wäre sicher übertrieben(zumal die Erstbegeher mit Verlaub auch keine Riesen sind), jedoch ist hier eine gewisse Körpelänge nicht von Nachteil um den einzigen Auflieger zu erreichen. Diesen jedoch durchzulaufen in den rettenden Querriss stelle ich mir mit langen Beinen eher unbequem vor.
Übrigens lässt sich etwa in der Mitte der rissarmen Verschneidung auf der Rampe unterhalb des Daches ein bombensicherer, kleiner Keil legen der den Zug zum Henkel vor dem Ring nicht nur moralisch absichert.
31.07.2002 - eremitAdmin
hauptschwierigkeit gleich unten am 1.BH zu absatz, es drängelt und fingerkraft ist gefragt. auf dem band empfiehlt sich ein schlinge zu legen, da es zum R irgendwie etwas komisch ist. technisch recht anspruchsvoller weg.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (1)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen2
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKleiner Feuerstein
GebietOberharz
Ausrichtung
(eremit)
Osten
Absicherung
(eremit)
Gut
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(eremit)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(eremit)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(volki)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(eremit)
ca. 25 Meter
Charakter
(eremit)
Fingerkraft
Technik
Erstbegeher
(volki)
Ralfsiegmund, R. Gentsch
Jahr der Erstbegehung
(volki)
1988
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0