Deutschland » Schwäbische Alb » Ostalb » Rosenstein-Mittelfels » Waldschenke direkt-Direkteinstieg
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Waldschenke direkt-Direkteinstieg (9-/9)

 

Bisher 13 Kommentare zu "Waldschenke direkt-Direkteinstieg"Hochgeladen von: Dani
15.07.2003 - AlexanderAdmin
Wahrscheinlich immer noch 8+
15.05.2003 - TimoAdmin
es wurde gemunkelt, dass sie jetzt im unteren 10.schwierigkeitsgrad sei.war aber wohl nur wieder geschwätz. ist am wochenende von mehreren Leuten,geklettert geworden. und ist jetzt auch nicht schwerer als zuvor.
19.07.2002 - steinchenAdmin
mir ist aufgefallen, das hier ein griff ausgebrochen ist hat das schon wieder jemand geklettert und wie schwer ist es denn nu? eher schwerer oder?
06.12.2001 - steinchenAdmin
schöne sehr kurze tour extrem wichtig ist der hook unterm dach danach kann man rechts rausstehen wenn einem bei dem zug von dem 2fingerlochzangengriff mit rechts die füße kommen fand ich es kraftsparender den nächsten zug zu hangeln befor man die füße wieder setzt zur bewertung würde ich in anbetracht der länge auch 9- sagen
22.12.2000 - SHAdmin
Also wenn das Teil mit den "Henkeln" gilt isses wohl "nur" 9-. Zwingt man sich zu einer 9-/9 oder sogar 9, so sollte man direkt in die Zweifingerlöcher (Drei?) hochziehen. Is fast wie beim Bouldern, definiert man sich halt was weg !
22.12.2000 - philAdmin
objektiv bewerten!!!??? - ich dachte bisher immer, bewertungen seien irgendwie eher subjektiv!
aber die zeiten ändern sich eben...
22.12.2000 - EitschAdmin
Lange Rede, kurzes Ding, ich glaub daß die Bewertung 9- ok ist. Man sollte auch noch objektiv bewerten und nicht nach dem 15. Rumbouldern in einer Route.
22.12.2000 - philAdmin
kannst du ein paar beispiele nennen, ich bin nämlich über jeden dankbaren 8er froh!
22.12.2000 - AlexanderAdmin
9- ist in Ordnung für das kurze Ding. Man sollte die Tour auch in Relation zu den benachbarten Routen betrachten/bewerten und die sind ja auch nicht gerade überbewertet. Sonst gehts so zu wie im Frankenjura, wo mache 7er schwerer sind als so manche 8er.
22.12.2000 - AnonymAdmin
Wer diskutiert hier über unsere Bewertung. Zum Glück wurde diese Linie eingebohrt. Thanks "Eitsch".
Die Bewertung bleibt bei 9-/9.
Stefan.
21.12.2000 - EitschAdmin
Wurde von mir eigentlich just for fun eingebohrt. Ob mit oder ohne Henkel ich fand die Linie ansprechend und wertete sie mit
dankbarer 9-, da die Henkelei den Anfang und den Übergang in den Ausstieg nicht arg viel einfacher machen. Do musch reisssa und Tape.
18.12.2000 - FränkieAdmin
Ohne Arme auf 50cm zusammenbinden kann man maximal auf die ganz großen Henkel rechts verzichten.
Dankbare 9- .Witzige Hooks am Einstiegsdach.
14.12.2000 - SHAdmin
Finger TAPEN !! Da is schnell mal was ab. Wie ists jetzt eigentlich definiert,eher links oder rechts, mit Henkel oder ohne Henkel........?

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (1)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (2)
Grad abwerten (16)
Abgegebene Stimmen20
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRosenstein-Mittelfels
GebietOstalb
AusrichtungK.A.
Absicherung
(steinchen)
Vorbildlich
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
Neigung
(steinchen)
Stark Überhängend
Anforderung
(steinchen)
Maximalkraft
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(steinchen)
Nein
(Teilweise) BrüchigK.A.
Routenmanipulation
(steinchen)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(steinchen)
ca. 5 Meter
Charakter
(steinchen)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0