Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Wiesfels » Trailer
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Trailer (8/8+)

 

Bisher 16 Kommentare zu "Trailer"Hochgeladen von: akw
05.05.2003 - JNAdmin
Super, danke für die Info!
03.05.2003 - MattAdmin
... ach ja, zum Zeitpunkt der Erstbegehung gabs oberhalb des Ringhakens im Syphinski keinen Haken und keine Schlinge, was ich damals natürlich auch so gelassen hab. Ein Keil hats auch getan. Matt
03.05.2003 - MattAdmin
Also...
Die Route heißt eigentlich "König Goya", ist aus "Gemüsereis am Genfersee" entstanden (gibts ja nimmer), wurde am 23.7.1996 erstbegangen und mit 8- bewertet. Freut mich, daß sie gefällt. Sorry, daß ich mich net gemeldet hab... Viel SpaßMatt
24.03.2003 - JNAdmin
Was soll ich eigentlich in den Führer zeichnen und schreiben? Ist ja genau genommen eine Verbindungsvariante von "Gemüsereis..." und "Syphinski". Gemüsereis gibt´s jetzt aber nicht mehr wirklich. Hm...
12.07.2002 - akwAdmin
@Jürgen, ich stimme dir zu, eine der lohnenden Routen am Wiesfels zumindestens in diesem Grad (es gibt auch noch viele schöne und leichtere)
wie bereits gesagt ist diese Bewertung weiterhin ein Vorschlag von mir (war wohl ca ´98) müßte nochmal recherchieren
@Jörg, wird wohl der Ausstieg von der Syphinski gewesen sein
@ nochmal an alle, wer hat diese doch für Wiesfels hervoragende Route eingebohrt, kann es ja auch anonym verraten ;)

10.07.2002 - JGAdmin
Die Bewertung 8/8+ für die Route find ich auch bisschen hart, aber für diese Route mit den schön schmerzhaften Zügen lohnt es sich allemal, an den Wiesfels zu kommen
04.07.2002 - ludabrudaAdmin
Der von mir zitierte Bursche hat nach genauer Betrachtung der Sachlage den Ausstieg des Tellrisses und nicht den von Syphinski durchstiegen - ob als erster .... nix genaues weiß man nicht. Möge sich doch der BH - Setzter und evtl. Erstbegeher zu erkennen geben .... es sind ja auch - ob der positiven Resonanz allerorten - garantiert keinerlei Repressalien zu befürchten. Der Name bleibt nach Beratung mit AKW solange erstmal bestehen.
27.06.2002 - webmasterAdmin
So ist es wohl ;)
27.06.2002 - Anonym (193.197.158.189)Admin
Also, Web-Martin: "Trailer" statt "???" (Wir wissen ja: Our wish is your command)
25.06.2002 - ludabrudaAdmin
Der geschlagene Haken stammt von einem ganz bärenstarken und riesengroßen Steiger, der aber anonym bleiben möchte. Zusätzlich hat er wohl noch mit Friends als Absicherung die Erstbegehung für sich verbuchen können. Name : TRAILER, Bewertung passt wohl. Von wem die BH stammen .... keine Ahnung !
24.06.2002 - akwAdmin
Warum meldet sich der Erstbegeher eigentlich nicht? Hat er /sie den AKN nicht befragt oder die rote Schlinge vergessen und ich habe die Route aus versehen erstbegangen????

Die Querung Gemüsereis ... ist sie vom "Einbohrer" entfernt worden?
so longarnold
21.06.2002 - Anonym (217.87.206.15)Admin
Wo ist nur der "Einbohrer"??? in der Zwischenzeit wackelt der zweite Bohrhaken und der geschlagene Haken von der S. sollte eigentlich auch ersetzt werden!
Weiterhin eine schöne Route, aber am Einstieg hart für 8/8+
13.06.2002 - URAdmin
Kennt jemand zufällig den Namen und Erstbegeher von der neuen Variante?
12.06.2002 - SlashAdmin
1,83m reicht auch. meine Persönliche lieblingsroute, in Speckland Wiesfels.
11.06.2001 - SAMAdmin
Ist ne klasse Route, sollte eigentlich im neuen Führer stehen. Dort steht sie aber nicht, eigentlich schade. Von der Schwierigkeit würde ich eher 8+ sagen, da weite Züge an kleinen Griffen. Für AKW (1,85 m) sicher etwas leichter.
08.06.2001 - akwAdmin
Direktzustieg zum Ausstiegsriss der Syphinski (7) , mit drei Bohrhaken gesichert. Für den Ausstiegsriss sind dann noch bewegliche Sicherungsmittel nötig. Bewertung ist nur ein Vorschlag meinerseits da Erstbegeher leider unbekannt!

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (3)
Hart für den Grad (3)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (3)
Abgegebene Stimmen9
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivWiesfels
GebietUracher Alb
AusrichtungK.A.
Absicherung
(akw)
Gut
SchattenK.A.
Zwergentod
(JG)
Nein
Neigung
(akw)
Senkrecht
Anforderung
(akw)
Maximalkraft
Lange Feucht
(akw)
Nein
Keile erforderlich:
(akw)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(akw)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(akw)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Lukas)
ca. 15 Meter
Charakter
(akw)
Fingerkraft
ErstbegeherK.A.
Jahr der Erstbegehung
(Matt)
1996
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0