Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Wiesfels » König Goya
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

König Goya (8/8+)

 

Bisher 9 Kommentare zu "König Goya"Hochgeladen von: Matt
12.06.2003 - MattAdmin
Wieso eigentlich wiedersehen? Kenne keinen Donald, außer den von Disney...
Matt
12.06.2003 - MattAdmin
Also, interdites...
Erstens: "Gemüsereis am Genfersee" stammt ungefähr aus dem Jahr 1988, gebohrt und erstbegangen von W. Hamer und M.Hafner. Bald danach waren aber die handgebohrten Haken weg. Da dies meine eigene Erstbegehung war, nehme ich mir also das Recht heraus, damit zu machen, was ich will! Zu den damals umweltschutz-klettertechnisch eher brisanten Zeiten zog ich für mich den Schluss: "Dann eben grade hoch und mit Haken, die man net so einfach rausbekommt". Hat halt auch ne Weile gedauert, bis es geklappt hat. Mich hat damals die Sperrungsgeschichte und ihre Konsequenzen nicht so gekümmert, dafür entschuldige ich mich aufrichtig! Hab die Route für mich so gebohrt und geklettert. Die Bewertung kann sich ja, wie gesagt, bei 8/8+ einpendeln, okay. Kanns eh nimmer beurteilen, ich schaff fast keinen Zug mehr in der Route... Aber in "König Goya" gabs vor der Erstbegehung keine Haken (außer meine eigenen Dübel aus Gemüse....) und da is auch keiner vorher rauf. Die Haken sind nicht geklebt und da war auch nie ne Schlinge im ersten Haken. Von was redest Du also? Du meinst vermutlich die Route mit den geklebten Haken und der Schlinge im ersten Haken weiter links über den brüchigen Überhang mit den Untergriffen...!? Schau doch mal in den Führer...Wie kommst Du zu der Behauptung, daß ich was klaue?
Viel Spaß
Matt
05.06.2003 - webmasterAdmin
Bitte, bitte
05.06.2003 - LukasAdmin
@webmaster: Danke !!
04.06.2003 - LukasAdmin
warum ist "König Goya" eigentlich immer noch als 8- eingetragen ??
Bei "Trailer" hat sich doch bewiesen das es eher richtung 8+ geht - und da das ja die selbe Tour ist könnte das ja mal geändert werden ?
oder hat da jemand was dagegen ?
Für 8- ist sie doch wirklich zu schwer !!

lukas
03.06.2003 - interditesAdmin
also matt:
dass du dich geoutet hast bei deinen jungen jahren ist ok. und die route ist saugut.
was nicht gut ist: du hast "gemüsereis am genfer see" gekillt, (dass dieser namen fehlt ist schon allein sakrileg!!)
gut ist: das ganze ist eine tolle begradigung (das gibt 2 punkte, supergut!)
weiter: schätze die bewertung als knallhart,aber ich als schrumpfgermane hab da meine probleme.
also, sorry, nochmals: hätt man da nicht reden können, fürs einbohren?? u.k. ist sauer wegen dem kleber!!, hat er auch recht!!--einfach mal fragen!!--
weiter: klar,du bist gut drauf, aber es ist nicht ok, dass du anderen (den jungen wilden: jürgen, marc, phillip und co) das angedachte projekt klaust!!(einbohrung zwschen "urmel goes rock" und "eroscenter" mit schlinge!!!!)
na was wohl, erst alle konventionen brechen und dann eine erschtbegäähhherschlinge fädeln?
noch was: dein angebliches einbohrungs/erstbehungsjahr.. ohoh..((es gab da ne bestandsaufnahme..aber das will ich nicht vertiefen))
ansonsten: bleib weiter so cool drauf, ist schon ok, freu mich dich wieder zu sehn,
donald
06.05.2003 - MattAdmin
"König Goya" und "Trailer" sind die selben Routen, wahrscheinlich stehen sie beide drin, weil ich mich als Erstbegeher sieben Jahre zu spät gemeldet hab (nochmals sorry!) und und jetzt noch nix geändert wurde. Der Bewertungsvorschlag mit 8- entsprachmeinem damaligen Empfinden und orientierte sich an meinen Erfahrungen auf der Alb. Als Erstbegeher mag man ja nicht übertreiben und schlägt halt was vor, oder?
"Trailer" hat sich ja offensichtlich bei Acht und ein bißle eingependelt...;o)
05.05.2003 - MaverickAdmin
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist "König Goya" und "Trailer" ein und dieselbe Route. Warum also stehen jetzt beide als eigene Routen drin? Und 8- kann ja wohl selbst für große Kletterer nicht sein, oder? Gruß, Felix
02.05.2003 - MattAdmin
Seit 1996 existiert "Gemüsereis am Genfersee" nimmer, an dieser Stelle startet "König Goya" als Direkteinstieg zum "Siphinski"

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivWiesfels
GebietUracher Alb
Ausrichtung
(Matt)
Westen
Absicherung
(interdites)
Geht so
Schatten
(Matt)
Vormittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Matt)
Senkrecht
AnforderungK.A.
Lange Feucht
(Matt)
Nein
Keile erforderlich:
(Matt)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Matt)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Matt)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Matt)
ca. 12 Meter
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der Erstbegehung
(Matt)
1996
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0