Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Donautal » Hölle » Todesengel
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Todesengel (8-)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Todesengel"Hochgeladen von: UR
06.05.2004 - JNAdmin
Der erste Haken steckt in über 10 Meter Höhe. Bis dahin ist es allerdings wirklich sehr leicht (höchstens 5). Man kann auch Keile legen, muss aber nicht.

In der Mitte technisch anspruchsvolle Platte und oben dann die Crux. Den Abschlussüberhang links vom Haken anklettern und dann weit nach Rechts an einen Seitgriff hinausspannen.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivHölle
GebietDonautal
Ausrichtung
(JN)
Südwest
Absicherung
(JN)
Geht so
Schatten
(JN)
Vormittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(JN)
Leicht Überhängend
Anforderung
(JN)
Maximalkraft
Lange Feucht
(JN)
Nein
Keile erforderlich:
(JN)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(JN)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(JN)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(JN)
ca. 25 Meter
Charakter
(JN)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang