Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Ostalb » Kuchfels » Schwäbische Kooperation
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Schwäbische Kooperation (7-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Schwäbische Kooperation"Hochgeladen von: Andy
17.04.2011 - Climber-KaderDürnauAdmin
Echt ein schöne Tour! Unten noch etwas brüchig, aber nach oben hin wirds immer besser und die Züge über den 3.Haken zum 4. sind richtig gut

Fettes Lob an die Erstbeher
H.R J.R M.R
15.07.2008 - AndyAdmin
Die Schwäbische Kooperation zieht rechts von Dampfhans fast Bolzen Gerade in die Höhe. Der Einstieg sollte behutsam angegangen werden. Hat man dann den ersten Haken eingehängt, steht den Kletterfreuden nichts mehr im Weg. Weiter zu einer gefädelten Schlinge oder direkt zum zweiten Haken. So nun kann nun wirklich nichts mehr passieren. Den dritten Haken direkt anklettern, nun kommt die Crux. 3 Löcher müssen gehalten und gezogen werden werden , natürlich die Füsse nicht vergessen, rechts der "Wilde Riss" und auch der brüchige Seitgriff sollten gemieden werden. Nun den Umlenker vom Dampfhans einhängen und überklettern...schon sieht man den Umlenker (Neuste Generation mit Rändelschraube)der Schwäbischen Kooperation .
Viel Spaß beim wiederholen , wünschen die Erstbegeher :-)

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (4)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen4
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKuchfels
GebietOstalb
Ausrichtung
(Andy)
Südwest
Absicherung
(Andy)
Gut
SchattenK.A.
Zwergentod
(Andy)
Nein
Neigung
(Andy)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Andy)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Andy)
Nein
Keile erforderlich:
(Andy)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Andy)
Unten
Routenmanipulation
(Andy)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Andy)
ca. 13 Meter
Charakter
(Andy)
Fingerkraft
Erstbegeher
(Andy)
Fetzer,Kolbe,Gollob,Sawitzky....
Jahr der Erstbegehung
(Andy)
2008
Zugang