Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Lenninger Alb » Kesselwand » Tsunami
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Tsunami (9-)

 

Bisher 7 Kommentare zu "Tsunami"Hochgeladen von: Jochen_
24.07.2011 - LotharAdmin
Im linken Bereich ist nichts dazu gekommen, daher fange ich rechts an. Ganz rechts kommen leichtere Touren, im eigentlichen Sektor ist ganz rechts Gort (gleicher Einstieg wie Out of the blue, dann kleiner Rechtsquergang), dann Out of the Blue (mit markantem Dach, schwerer als im Führer angegeben), Like a hurricane, Göttliche Komödie, Tsunami (im Panicoführer als 96 Projekt drin), Wellenbrecher, Cinema Paradiso, Nipptide und daan wie im Panicoführer weiter ...
24.07.2011 - RockSeppAdmin
Hätte da mal jemand ein Topo des Gulliver-Sektors, bzw. kann mal von links nach rechts oder anders herum beschreiben wie die Touren nun angeordnet sind, seit da noch "Tsunami", JR´s "Göttliche Komödie" und was weiß ich noch alles dazugekommen sind. Gute Routen - aber ich/wir blicken da net mehr ganz durch und im Führer wär´s vertauscht, wenn man nach den Namen am Fels ginge. Dank!
24.07.2011 - RockSeppAdmin
Hätte da mal jemand ein Topo des Gulliver-Sektors, bzw. kann mal von links nach rechts oder anders herum beschreiben wie die Touren nun angeordnet sind, seit da noch "Tsunami", JR´s "Göttliche Komödie" und was weiß ich noch alles dazugekommen sind. Gute Routen - aber ich/wir blicken da net mehr ganz durch und im Führer wär´s vertauscht, wenn man nach den Namen am Fels ginge. Dank!
26.08.2010 - Munich-ClimberAdmin
Sehr coole Tour mit kräftiger Passage von zweiten zum dritten Haken, danach reine Ausdauer. Gefällt mir sehr gut die Route. Bewertungsvorschlag 9- oder 7b+
24.09.2009 - Jochen_Admin
Nachdem nun mehrere Wiederholer den Grad 9- bestätigen, Webmaster, bitte ändern. Ich hab den Grad auch nur von Hörensagen beim Hochladen eingetragen.

Tolle Route, steile Lochkletterei, fast wie im Fränkischen :-)

Grüße
23.09.2009 - LotharAdmin
Ähnlicher Charakter wie die anderen Touren des Sektors: Recht kurz, aber trotzdem lohnend. Vereinzelt leicht bröselig, was aber nicht stört. Die deutlich schwerste Stelle ist am 2.BH, danach vielleicht noch 8-. Insgesamt dürfte 9- hinkommen.
19.06.2009 - Jochen_Admin
Scheint wohl die Route zwischen Wellenbrecher und Lika a hurricane zu sein. Ich hoffe der Name stimmt.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKesselwand
GebietLenninger Alb
Ausrichtung
(Lothar)
Westen
Absicherung
(Munich-Climber)
Gut
Schatten
(Lothar)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(Munich-Climber)
Nein
Neigung
(Munich-Climber)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Munich-Climber)
Ausdauer
Lange Feucht
(Munich-Climber)
Nein
Keile erforderlich:
(Lothar)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Munich-Climber)
Oben
Routenmanipulation
(Munich-Climber)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Munich-Climber)
ca. 10 Meter
Charakter
(Munich-Climber)
Fingerkraft
Erstbegeher
(Jochen_)
Brandauer?
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang