Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Donautal » Alte Hausener Wand » Hin und Her
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Hin und Her (7-)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Hin und Her"Hochgeladen von: Daele-Schorsch
20.07.2016 - Daele-SchorschAdmin
startet wie "ein Hoch auf uns" am tiefsten Punkt der Alten Hausener Wand im linken Wandteil. Versuch den großen Einstiegsriss möglichst wenig zu nutzen, lässt sich dann sehr schön klettern. Ab der Wandmitte ist weiches Greifen notwendig.
Die weiteren neuen Routen rechts davon: "Ein Hoch auf uns", "Finni" und "Pasci"

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivAlte Hausener Wand
GebietDonautal
Ausrichtung
(Daele-Schorsch)
Süden
Absicherung
(Daele-Schorsch)
Gut
Schatten
(Daele-Schorsch)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(Daele-Schorsch)
Nein
Neigung
(Daele-Schorsch)
Senkrecht
Anforderung
(Daele-Schorsch)
Ausdauer
Lange Feucht
(Daele-Schorsch)
Nein
Keile erforderlich:
(Daele-Schorsch)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Daele-Schorsch)
Mitte
Oben
Routenmanipulation
(Daele-Schorsch)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Daele-Schorsch)
ca. 35 Meter
Charakter
(Daele-Schorsch)
Technik
Erstbegeher
(Daele-Schorsch)
Jakob Pelz
Jahr der Erstbegehung
(Daele-Schorsch)
2014
Zugang