Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Hockenlochfels » Sterntaler
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Sterntaler (6-)

 

Bisher 6 Kommentare zu "Sterntaler"Hochgeladen von: phil
30.07.2003 - GraffiAdmin
Wirklich schöne kurze Tour. Und einmal ein Wort zur Übersicherung. Ich zähle mich nicht zu den Klettercracks und erst recht nicht zu den Vorstiegsprofis.
Wem es zuviele Haken sind darf doch jederzeit gerne Haken auslassen oder auch gleich das Seil, spricht doch nichts dagegen.
Früher hätte ich vielleicht auch oft gesagt: Übersichert... aber im Alter wird man vorsichtiger/ ängstlicher.

05.10.2001 - AnonymAdmin
damals dachten wir es wäre nett eine gut gesicherte route einzubohren. mr XXX wollte sogar noch 2 haken mehr setzen um die absolute angst einiger vorsteiger noch mehr zu dezimieren...
wohl eine der ,wenn auch kurze, schönsten 6-en der alb.

viel spaß beim klettern jens
08.04.2001 - AnonymAdmin
Manch einer wirds übersichert finden, aber zum Vorsteigen lernen ists wirklich gut.
15.03.2001 - AnonymAdmin
Ist das nicht auch `ne klassische XXX- Route, gut gesichert und echt schön.Michi M.
14.02.2001 - vbezAdmin
Dem kann ich nur zustimmen, kurz und gut!
12.12.2000 - AnonymAdmin
Total geil

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivHockenlochfels
GebietUracher Alb
Ausrichtung
(Anonym)
Süden
Absicherung
(Anonym)
Vorbildlich
Schatten
(Anonym)
Immer Schatten
Zwergentod
(Anonym)
Nein
Neigung
(Anonym)
Geneigt
Anforderung
(Anonym)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Anonym)
Nein
Keile erforderlich:
(Anonym)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Anonym)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Anonym)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Anonym)
ca. 8 Meter
Charakter
(Anonym)
Fingerkraft
Technik
Erstbegeher
(Anonym)
münchberg,haußmann
Jahr der Erstbegehung
(Anonym)
1995
Zugang