Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Kunstmühlefels » Mirakulix
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Mirakulix (9-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Mirakulix"Hochgeladen von: phil
25.04.2010 - PhantomAdmin
Echt verdammt anspruchsvoll! Wieder eine 9- auf der Alb, wo ich dem Erstbegeher zuproste und mich frage wie stark man sein muss um das noch als 9- klettern zu können...
Abgesehen davon aber wirlich schön, wenn man denn die Züge machen könnte. Naja vielleicht finde ich den Zaubertrank ja noch!
01.06.2001 - JNAdmin
Sehr schöne und abwechslungsreiche Route. Nach dem superkleingriffigen Einstiegsboulder (´Mirakulix´, 8+) an der 2. Öse ca. 1 Meter nach rechts und gemeinsam mit ´Ups´ Aufrichter in der Platte mit zwei kleinen Untergriffen hoch zum Griffband (Runout).Die 2. Öse am Besten nur mit einem Schraubkarabiner einhängen, falls man noch vom Griffband fallen sollte... Dann nach links zur 3. Öse. An der 4. befindet sich die leicht überhängende Schlüsselstelle. Zwei abschüssige Leisten müssen gehalten und sehr weit durchgestützt werden, um den Fuß über die Kante zu bekommen, aufzuhocken und sich nach ganz oben strecken zu können. Jetzt kommt noch ein witziges Abschlußdach. Nach dem Einhängen sehr weit nach links in guten Seitgriff rüberziehen und gerade über´s Dach, wo das Einhängen des Umlenkers von den Auflegern aus noch mal volle Power braucht.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (2)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen2
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKunstmühlefels
GebietUracher Alb
Ausrichtung
(JN)
Süden
Absicherung
(JN)
Geht so
Schatten
(Phantom)
Nachmittags Schatten
Zwergentod
(JN)
Nein
Neigung
(JN)
Senkrecht
Anforderung
(JN)
Maximalkraft
Lange Feucht
(JN)
Nein
Keile erforderlich:
(JN)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(JN)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(JN)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(JN)
ca. 12 Meter
Charakter
(JN)
Fingerkraft
Erstbegeher
(JN)
Nuber
Jahr der Erstbegehung
(JN)
1998
Zugang