Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Nägelesfels » Nordriss
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Nordriss (6-)

 

Bisher 6 Kommentare zu "Nordriss"Hochgeladen von: phil
18.12.2019 - manneAdmin
2019 wurde nach dem Hangelriss ein zusätzlicher Bohrhaken (Plakette) angebracht. Vermutlich war die Route zu kühn !??
06.09.2005 - vbezAdmin
Anstrengender Hangelriss, für eine 6- muss man ganz schön zupacken. Nach dem Hangelriss auch noch ein paar Meter die nicht zu unterschätzen sind. Lohnende Tour
28.06.2004 - olumAdmin
Super Tour. Achtung! Zur Zeit sind zwei fette Wespennester in dem Wandbereich.
23.03.2004 - akwAdmin
Die erste Sanduhr ist mit Vorsicht zu geniesen. Ansonsten ne super Route!
24.05.2002 - amigoBAdmin
Diese Seillaenge inmitten einer Gebirgswand wuerde nicht auffallen. Steil und schwer fuer den Grad.
15.10.2001 - PhantomAdmin
Anstrengender Hangelriss der inzwischen schon etwas abgespeckt ist. Aber echt lohnend.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (1)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen2
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivNägelesfels
GebietUracher Alb
Ausrichtung
(Phantom)
Norden
Absicherung
(Phantom)
Geht so
Schatten
(Phantom)
Immer Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Phantom)
Senkrecht
Anforderung
(Phantom)
Ausdauer
Lange Feucht
(Phantom)
Ja
Keile erforderlich:
(Phantom)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(Phantom)
Unten
Routenmanipulation
(Phantom)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Phantom)
ca. 25 Meter
Charakter
(akw)
Technik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang