Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Sirchinger Nadeln » Soloverschneidung
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Soloverschneidung (5-)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Soloverschneidung"Hochgeladen von: phil
05.09.2004 - vbezAdmin
Sehr schöne Verschneidungs- und Risskletterei. Erster Haken ist relativ weit oben, aber bis dahin lässt sich auch ganz gut ein Keil legen. Dann gehts los mit der schönen Rissverschneidung mit einer luftigen Stelle. Lohnende Route, auch wenn man zum Einstieg zuerst die Schrofen hoch muss.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivSirchinger Nadeln
GebietUracher Alb
AusrichtungK.A.
Absicherung
(vbez)
Gut
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
HöheK.A.
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang