Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Sirchinger Nadeln » Niemandsland
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Niemandsland (8+)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Niemandsland"Hochgeladen von: phil
24.04.2001 - URAdmin
Als alternativer Einstieg lohnt sich die Route "Frühstückskante", wodurch die Querung noch länger wird. Nach etwa 10m quert man zum Stand der "Umleitung". Danach kommen dann die bekannten spektakulären Längen. Übrigens hat sich die Absicherung seit der Erstbegehung durch die Sanierung zahlreicher anderer Routen deutlich verbessert. Zum Ausstieg (SL 11)unbedingt noch "Peter Pervers" klettern!

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivSirchinger Nadeln
GebietUracher Alb
AusrichtungK.A.
AbsicherungK.A.
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
HöheK.A.
CharakterK.A.
Erstbegeher
(vonhelsing)
Jörg Nuber
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang