Spring & Summer Collection 2021 728x90

Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Südpfalz » Hauensteiner Gebiet » Burghaldefels » Möglichst sicher
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Möglichst sicher (7)

 

Bisher 5 Kommentare zu "Möglichst sicher"Hochgeladen von: Helge
14.09.2006 - nightriderAdmin
Einfach geile Bilder Dürk!!!
13.09.2006 - dodderAdmin
Klasse Tour,den ersten Ring klippt man am besten mit einem Foothook ist sicherer u.leichter.Der Weg durch die Waben ist leicht (große Griffe),der Quergang hat ganz gute Griffe und am Ende einfach geschmeidig über die Kante schieben.
26.08.2005 - nightriderAdmin
Wer kein Kajak fahren kann oder vielleicht wasserscheu ist aber trotzdem mal eine halbe Eskimorolle probieren möchte, ist hier genau richtig!

Sehr cool!
12.08.2002 - MartinLAdmin
Recht schöne, abwechslungsreiche Route. Der erste Ring ist nicht wirklich toll zu klicken, da man sich ´ganz schön weit rauslehnen muss´. Wer da abgeht, landet mächtig auf dem Kreuz. Im anschließenden Wandabschnitt kann man noch eine einigermaßen solide wirkende Sanduhr abbinden. Schwierig ist´s nicht bis zum nächsten Haken aber das Gestein auch nicht so super-stabil. Dann schnell durch die steile Passage gequert und die richtige Hand in den Griff um die Ecke, aufgerichtet und locker zum Endhaken marschiert.
17.05.2001 - HelgeAdmin
Lustiges Einstiegsdach, danach interessante Wandkletterei. Schlüsselstelle sind die Züge um die Kante herum.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivBurghaldefels
GebietHauensteiner Gebiet
AusrichtungK.A.
Absicherung
(MartinL)
Geht so
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
Neigung
(MartinL)
Dach
AnforderungK.A.
Lange Feucht
(MartinL)
Nein
Keile erforderlich:
(MartinL)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(MartinL)
Mitte
Routenmanipulation
(MartinL)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(MartinL)
ca. 20 Meter
Charakter
(MartinL)
Athletik
Fingerkraft
Erstbegeher
(MartinL)
Andreas Ziegler
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang