Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Thüringen » Tambach-Dietharz » Rodebachwächter » UGV
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

UGV (6+)

 

Bisher 1 Kommentar zu "UGV"Hochgeladen von: webmaster
06.05.2019 - eypeeAdmin
Gleich vorweg, diese Tour klettert sich leichter wenn man eine gewisse Reichweite besitzt. Den ersten Haken direkt anzuklettern ist nur was für Mutige. Über links ist es sicherer. Der Zweite ist gut zu erreichen, danach geht´s aufs Podest. Da sitzt der Dritte m.E. n. ziemlich ungünstig. Wenn man von da aus abhebt und fällt, knallt man auf. Man sollte also genau wissen wo sich die beiden guten Griffe befinden zum klippen der 4ten Exe. Danach folgt der Ausstieg (direkt oder rechts lang) zum Ring. Finde diese Tour nicht schön. Links daneben die Routen sind schwerer aber viel lohnender. Friends und Keile kann man platzieren.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRodebachwächter
GebietTambach-Dietharz
AusrichtungK.A.
Absicherung
(eypee)
Schlecht
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(eypee)
Ja
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
HöheK.A.
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang