Deutschland » Vogtland » Steinicht » Fauenwand » Final Fantasy
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Final Fantasy (9)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Final Fantasy"Hochgeladen von: rob_hill
14.09.2015 - KirraAdmin
Mit Sicherheit eine der schönsten Linien im Steinicht! Ausdauernd an relativ guten Griffen kann man hier richtig den Bewegungsfluss genießen. Ein Ägypter unten und ein Hook im oberen Teil sind sehr hilfreich (meine Lösung gibt’s hier: vimeo.com/139203684), ich würde sagen wer an die Kante geht macht es sich unnötig schwer.
Bitte sorgsam mit dem Start und dem Ende umgehen, hier ist nicht alles fest… vielleicht sollte man z.B. die große Platte mal etwas fixieren…
Die Schwierigkeit ist m.E. mit Kraftkleber vergleichbar, aber weniger Boulderlastig, dafür ausdauernder. Wahrscheinlich nicht die schwerste 9 der Welt, aber ich kenne leichtere. Mumie und Stuttgarter Weg hab ich schwerer in Erinnerung, aber ist eine Weile her und die sind auch vom Stil her ganz anders.
27.10.2013 - viktorAdmin
Steil, schwer, schön. Für mich die schönste 9 im Steinicht.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivFauenwand
GebietSteinicht
Ausrichtung
(rob_hill)
Norden
Absicherung
(rob_hill)
Gut
Schatten
(rob_hill)
Immer Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(rob_hill)
Stark Überhängend
Anforderung
(rob_hill)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Kirra)
Ja
Keile erforderlich:
(rob_hill)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(rob_hill)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(rob_hill)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(rob_hill)
ca. 17 Meter
Charakter
(Kirra)
Athletik
Technik
Erstbegeher
(rob_hill)
Danny Fischer
Jahr der Erstbegehung
(rob_hill)
2011
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0