Deutschland » Vogtland » Steinicht » Monsterwand » Zombie
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Zombie (9-)

 

Bisher 17 Kommentare zu "Zombie"Hochgeladen von: rob_hill
22.11.2015 - KirraAdmin
Der gute Starttritt (links) ist geschrumpft und die fies scharfe Zacke ist jetzt eine nette 3-Fingerleiste… ich finde den Start etwas schwerer, dafür den Mittelteil etwas leichter. M.E. immer noch glatt 9-.
31.05.2015 - viktorAdmin
Hey Kirra könntest du mir mal deine Mail- adresse zukommen lassen? Geht um den neuen Vogtland-Führer.
Gruß
vik-strummer@web.de
26.01.2015 - KirraAdmin
Merci!
24.01.2015 - viktorAdmin
Hallo,
Genau Megatron ist ein Projekt vom Danny und er will es auch noch selbst befreien. wird so gegen 9 gehen.
Am Vogtlandriff projektiert Jens Grimm. Die Tour soll mind, bei 10- einchecken.
Hells Bells ist vom Matthias Andrich eingerichtet und ich weiß nicht ob er noch probiert.
Gruß
23.01.2015 - rob_hillAdmin
mir ist zur zeit nichts genaues bekannt, aber ich weiß das zumindest bei dem projekt am vogtlandriff der einbohrer noch aktiv an der erstbegehung bastelt und an der monsterwand will danny fischer noch sein projekt realisieren(megatron) (also das links neben hellsbells(m.andrich?))

wäre denk ich gut wenn du die leute vorher kontaktierst, falls du vor hast die sachen zu klettern/erstzubegehen.

grüße
23.01.2015 - KirraAdmin
Moin, sacht mal, gibts eigentlich was neues zu den projekten in der Monsterwand? Hells Bells und das unbenannte? Gibts neuigkeiten zu dem Projekt am VogtlandRiff, links vom Stuttgarter Weg?
20.01.2014 - KirraAdmin
LOL, les` die Empfehlung erste heute, hab die "..Express" gestern hin bekommen. Linientechnisch (und auch sonst) find ich die Zombie aber cooler, auch wenn sie mehr weh tut.
16.01.2014 - rob_hillAdmin
hi kirra,
nur so als Tipp: du solltest dir mal die route transeuropaexpress anschauen. würd mich mal interessieren was du dazu sagst. ist ne tolle linie.
gruß rob
12.01.2014 - KirraAdmin
Und nun zurück zur Route: M.E. solide 9-, etwas schwerer als Adams Apfel, aber für mich leichter als der Stuttgarter Weg. Kleine aber positive leiste und 2 monos, dazu anfangs miese tritte.
Hab selber ca. 10 tritte raus geputzt und ein Griff ist in meiner Anwesenheut geschrumpft (ich wars nicht! )... sie kann sich also noch ändern. Habs danach gemacht... geht also noch. Die relevanten Griffe scheinen solide zu sein, ich glaub nicht das es deutlich schwerer wird. Klippen der 2. Exe ist nicht trivial, wenn man die 3. hat wird es leichter. Allerdings kann der obere Teil, trotz der kurzen Route, nochmal echt lustig sein wenn man von unten kommt.
Sehr coole Tour für dieses Gebiet!
29.11.2013 - rob_hillAdmin
hi also der danny fischer hat schon mal ne topo angefertigt möchte die aber noch nicht veröffentlichen. da musst du selber mit ihm kontakt aufnehm oder wenn du deine eigene hochstellst ist das denk ich auch ok... coole sache.
28.11.2013 - KirraAdmin
Merci! Das Topo ist doch längst gezeichnet, zumindest soweit man das von unten einsehen kann . Fehlt halt noch was (linienführung etc.). Evtl. kann der Danny Fischer ja mal eine Mail an unten genannte Adresse schicken... oder ist das alles Geheim? Soweit ich weis Respektiert man doch hierzulande die Projekte anderer Leute... sollte also kein Problem sein hier ein Topo hoch zu laden, oder? Kanns auch für mich behalten wenns gewünscht wird.
27.11.2013 - rob_hillAdmin
hi Kirra

wegen einer topo solltest du den erschließer(danny fischer) mal fragen .
ich kann dir aber die routen von rechts(wo Klettersteig ist) nach links grob sagen:

gollum 8-
zombie 9-
projekt
projekt
lacrimosa 8
frankenstein 8-
krümelmonster 8-
kingkongkante 7+/8-
Blindschleiche 6+/7-

viel spass
26.11.2013 - KirraAdmin
Moin, danke für die Info! Gibts da auch ein Topo im WB? Ansonsten könnte ich eins Zeichnen... aber mir fehlen die Informationen. e-mail: g-ko@ gmx.net falls jemand mehr weis als an der Wand steht. Sieht ja fast nach der besten Wand im Steinicht aus!
20.11.2013 - rob_hillAdmin
hi kirra

monsterwand ist oberhalb der paradieswand, erreichbar über einen "kletersteig" recht der paradieswand.
19.11.2013 - KirraAdmin
Moin,
sacht mal, wo liegt denn die Monsterwand? Die Paradieswandist wohl auch neu?
27.10.2013 - viktorAdmin
Super Neuerschließung. Abwechlungsreich und kräftig.
27.10.2013 - rob_hillAdmin
schöne Route, vom ersten bis zum letzten Meter Vollgas, auf kleinen Leisten u Monos 9-/9

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivMonsterwand
GebietSteinicht
Ausrichtung
(rob_hill)
Osten
Absicherung
(rob_hill)
Gut
Schatten
(Kirra)
Nachmittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(rob_hill)
Leicht Überhängend
Anforderung
(rob_hill)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Kirra)
Nein
Keile erforderlich:
(rob_hill)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(rob_hill)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(rob_hill)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(rob_hill)
ca. 8 Meter
Charakter
(rob_hill)
Fingerkraft
Erstbegeher
(rob_hill)
Danny Fischer
Jahr der Erstbegehung
(rob_hill)
2012
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0