Deutschland » Weser Leine Bergland » Hohenstein » Niedersachsenwand » Schweine im Weltall
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Schweine im Weltall (7+)

 

Bisher 5 Kommentare zu "Schweine im Weltall"Hochgeladen von: Arne
19.04.2008 - eremitAdmin
....ziemlich dazwischen gewürgt ist der anstieg natürlich trotzdem. aber es macht trotzdem spass selbigen zu klettern.der obere altersschwache BH hat jetzt zusätzlich ein bühler. von hier bis zum dach ist ein klemmgerät zur unterstützung der moral recht nützlich.
13.11.2003 - ArneAdmin
Mit vernünftigen Haken würden sich vielleicht auch mehr im Vorstieg reintrauen!
11.11.2003 - Mathias.WeckAdmin
Freut mich, das die Route so viele Jahre nach der Erstbegehung doch noch gefallen findet! Einst wurde sie als etwas gesucht eingestuft, aber die Zeiten haben sich wohl geändert ;-)
06.11.2003 - eremitAdmin
sehr empfehlenswerte wandkletterei in zumeist festen und kleingriffigen fels, manchmal waren die "griffe" aber auch nur rund ;). durch die inzwischen etwas alterschwach wirkenden bohrhaken nicht ganz unkühn.
12.04.2002 - Götz.MinuthAdmin
Tolle kleingriffige Wandkletterei in bestem Fels. Im oberen Teil heißt es nicht auskneifen nach rechts, sondern gerade hoch zum Ausstiegsdach der "Weißen Wurzel". Schön lang !

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (3)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen3
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivNiedersachsenwand
GebietHohenstein
Ausrichtung
(Team_Colodri)
Süden
Absicherung
(Team_Colodri)
Gut
Schatten
(Team_Colodri)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(Team_Colodri)
Nein
Neigung
(Team_Colodri)
Senkrecht
Anforderung
(Team_Colodri)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Team_Colodri)
Nein
Keile erforderlich:
(Team_Colodri)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Team_Colodri)
Oben
Routenmanipulation
(Team_Colodri)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Team_Colodri)
ca. 35 Meter
Charakter
(Team_Colodri)
Fingerkraft
Technik
Erstbegeher
(Mathias.Weck)
Mathias Weck
Jahr der Erstbegehung
(Mathias.Weck)
1986
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0