Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Weser Leine Bergland » Kanstein » Fusswand » Excalibur
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Excalibur (8-)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Excalibur"Hochgeladen von: Arne
26.07.2002 - iwAdmin
Ich hab in das Gebrösel unten mal nen Keil reingelegt - der bricht schon fast mit seinem Eigengewicht wieder raus, ist also nicht wirklich was für schwache Nerven wie meine. Richtig "spannend" wird´s aber erst, wenn man in Vorfreude auf den ersten Haken diese tolle Schuppe anpackt, die einen da hoch bringen soll - ohgottohgottohgott. Viel Glück an alle, die´s probieren. Nach Ausräumen wahrscheinlich wirklich absolut lohnenswert, im Moment reichlich heikel.
24.05.2002 - Götz.MinuthAdmin
Hi Georg,

ich hab da unten nie Keile gelegt ;-)Fürs reine klettern haben die Blöcke gehalten. Vielleicht hilft dort ein wenig mehr ausräumen und dann evtl. ein extra langer Bühler. Nix desto trotz ist es nach diesen Metern eine tolle Kletterei.


24.05.2002 - GeorgAdmin
Etwas bröckliger Einstieg ??? Der wahre Horror !!! Da traue ich sogar meinen eigenen Keilen nicht mehr. PS: Alter Techno von Richard und P. Tillig, 1959, Pfeilerweg - kein Wunder, das ersterer so ein Bruchspezi geworden ist.
20.05.2002 - Götz.MinuthAdmin
Die Route geht an der höchsten Stelle der Talseite los. Zunächst über ein etwas bröckliges leichtes Gelände zum Anfang der Verschneidung. Die Crux ist genau diese Verschneidung bis zum Dach. Es gibt nur sehr wenige kleine Griffe und Technik ist gefragt. Am Dach angekommen hat man die Wahl es rechts in einer Schleife zu umklettern oder es direkt(von der Absicherung recht frei)zu überwinden.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivFusswand
GebietKanstein
Ausrichtung
(Götz.Minuth)
Nordwest
Absicherung
(Götz.Minuth)
Gut
Schatten
(Götz.Minuth)
Immer Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Götz.Minuth)
Senkrecht
AnforderungK.A.
Lange Feucht
(Götz.Minuth)
Nein
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) Brüchig
(Götz.Minuth)
Unten
Routenmanipulation
(Götz.Minuth)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Götz.Minuth)
ca. 20 Meter
CharakterK.A.
Erstbegeher
(Götz.Minuth)
Götz Minuth
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang