Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Weser Leine Bergland » Nördliche Fredener Klippen » Igelwand » Powernapping
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Powernapping (8+/9-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Powernapping"Hochgeladen von: webmaster
30.05.2016 - OlliAdmin
Wehmütig erinnerte ich mich bei den ersten Metern an Viertannenturm oder Rotwand, wo es ähnliche Schleicherzüge GAB. Oben dann ein Boulder mit einer tauben Leiste für rechts und extrem hohen Antreten an der Dachkante. Nicht leicht für Große, zumal ins folgende Löchlein nur ein Wurstfinger richtig passt. Ich war froh, dass ich die Stelle auf Anhieb entschlüsseln konnte. Unten ist es einmal relativ riskant: Groundergefahr, denn der erste Haken ist sehr niedrig und der zweite wackelig einzuhängen.
30.06.2013 - hackepeterbutzAdmin
Sehr schönes zweigeteiltes Bouldern, völlig unterschiedlichen Charakters. Unten eine Stelle mit Körperschwerpunktschieberei um offene Griffe herum, oben Prügelleisten an und über ein kleines Dach mit fiesen Tritten, von denen die Füße immer weg wollen. Fast schade, dass der Mittelteil so leicht und die No-Hand-Terasse dazwischen so groß ist. Trotzdem klasse Route.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivIgelwand
GebietNördliche Fredener Klippen
Ausrichtung
(Olli)
Südost
Absicherung
(Olli)
Geht so
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
Anforderung
(Olli)
Maximalkraft
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Olli)
ca. 16 Meter
Charakter
(Olli)
Fingerkraft
Technik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang