Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Weser Leine Bergland » Dohnsener Klippen » Elefantenbäuche » Sankt Strontium
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Sankt Strontium (10-)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Sankt Strontium"Hochgeladen von: Mathias.Weck
07.11.2007 - OlliAdmin
Ich bin gespannt, ob diese Kombi tatsächlich bei 10- eincheckt. Vermutlich ergibt sich kein großer Unterschied, da man im Loch deutlich besser rasten kann, als im regulären Ausstieg. Und die paar Züge in St. Elmos sind nicht gerade die Obergrenze dessen, was man sonst für 9+/10- geboten kriegt...(Vergleiche Kombi aus Trial und Error ("9") + Nachbarschaft (9-) ;) .
Trotzdem eine gute Idee und bestimmt eine 4-Sterne-Route...
07.11.2007 - Mathias.WeckAdmin
Kombination des unteren Teiles vom St. Elmos Fire (Schlüsselstelle) mit dem oberen Teil vom Strontiom 90 (Schlüselstelle).
Normalerweise bin ich nicht unbedingt ein großer Freund von Kombinationen, aber da das St. Elmos Fire sowieso ziemlich definiert ist, denke ich das die Kombination schon irgendwie eine logische Konsequenz ist. Außerdem ist es damit die direkteste Linie durch diesen Wandteil. Und da ich viel an den Elephantenbäuchen war, habe ich das Ding einfach mal mit gemacht.

Mit der Bewertung ist das natürlich so eine Sache, da es ja den no hand rest vom Strontium gibt. Aber härter als der gemütliche St. Elmos Fire Ausstieg ist es auf jeden Fall. Also müßte es dann, da St. Elmos Fire mit 9+/10- angegeben ist, eigentlich mit 10- bewertet werden, wobei ich mich mit der Zahl immer recht schwer tue. Aber St. Elmos Fire deshalb abwerten ist ja auch keine Lösung :-)

Geklettert habe ich es am 04.11.2007.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivElefantenbäuche
GebietDohnsener Klippen
Ausrichtung
(Mathias.Weck)
Südwest
Absicherung
(Mathias.Weck)
Vorbildlich
Schatten
(Mathias.Weck)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(Mathias.Weck)
Nein
Neigung
(Mathias.Weck)
Geneigt
Anforderung
(Olli)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Mathias.Weck)
Nein
Keile erforderlich:
(Mathias.Weck)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Mathias.Weck)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Mathias.Weck)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Mathias.Weck)
ca. 16 Meter
Charakter
(Mathias.Weck)
Athletik
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(Mathias.Weck)
Mathias Weck
Jahr der Erstbegehung
(Mathias.Weck)
2007
Zugang