Deutschland » Frankenjura » Pegnitztal » Weidlwanger Wand » Welcome to the Jungle
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Welcome to the Jungle (8+)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Welcome to the Jungle"Hochgeladen von: webmaster
23.06.2008 - FrischbierAdmin
Hatte die Zwei rechts davon saniert, leider sind mir dann die Haken ausgegangen. Vielleicht findet sich ja jemand der etwas näher an der Weidlwanger wohnt als ich.
22.06.2008 - HelmutAdmin
Im Vergleich zu den genialen langen Routen weiter rechts sicher nicht der Brüller, aber durchaus gute Kletterei. Der Einstiegsboulder (4 oder 5 Züge an kleinen, aber zumindest für mich nicht schmerzhaften Griffen) ist eindeutig die Schlüsselstelle, bis zum 3. H dann noch ein paar recht spannende Aufrichter in der Platte. Danach halb durchs Gemüse zum letzten Plättchen (leider kein Umlenker). Als einzige Route an der Wand noch nicht saniert. Im Vergleich zu Highway to Hell passt 8+ dann schon.
10.10.2007 - roniAdmin
Von einem bemoosten Schutthaufen habe ich nichts gemerkt, befindet sich wohl am äußersten Grünstreifen, aber so schlimm wie beschrieben scheint es auf keinen Fall zu sein.
Nach dem schmerzhaften, buckelharten Einstieg folgen Züge an positiven Löchern, die teils leider sehr scharf sind - die Schwierigkeit nimmt nach obenhin ab. ... 8+/9-!
03.11.2005 - jaeschernAdmin
wenn es nicht wirklich sein muss, sollte man von diesem bemoostem schutthaufen lieber die finger lassen und die anderen schönen routen an dem felsen genießen.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (2)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (2)
Abgegebene Stimmen5
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivWeidlwanger Wand
GebietPegnitztal
Ausrichtung
(Tomsky)
Westen
AbsicherungK.A.
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) Brüchig
(jaeschern)
Mitte
Oben
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Tomsky)
ca. 25 Meter
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0