Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Königstein » Kühlochfels » Finger in Harmonie
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Finger in Harmonie (9-/9)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Finger in Harmonie"Hochgeladen von: webmaster
08.10.2013 - HoffiAdmin
War am Sonntag mal wieder unter der FiH gestanden und musste mit Entsetzen feststellen, dass die Schuppe für links, von der man den ersten Haken geklippt hat rausgebrochen ist.
Weiß jemand was dazu?
Ich hoffe mal, da ist niemand beim/vorm klippen des Hakens mit rausgesegelt!
12.07.2004 - HoffiAdmin
Die Rostgurke an der Crux wurde am 06.07.2004 von mir durch einen neuen Bühler unnötig gemacht.
25.09.2000 - clipstickAdmin
Meiner Meinung nach eine der geilsten Touren im Grad in der Fränkischen, auch wenn das Ende etwas gezwungen und "unvollständig" wirkt: boulderiger Einstieg (wer den seltsamen Harmonie-Finger-Untergriff nicht nehmen will: links außen ist noch eine brauchbare Leiste, von der man dann in die Löcher reinqueren kann) und sloperige Crux, an der man schon ziemlich gepumpt ankommt. Bei hoher Luftfeuchtigkeit ist der Sloper fast nicht zu halten. Nicht geschenkt für den Grad !
Die Rostgurke an der Crux könnte manauch `mal erneuern...

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (6)
Hart für den Grad (2)
Normal für den Grad (2)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen10
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKühlochfels
GebietKönigstein
Ausrichtung
(Tomsky)
Norden
AbsicherungK.A.
Schatten
(Hoffi)
Immer Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Hoffi)
Leicht Überhängend
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) Brüchig
(Hoffi)
Kein Bruch
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Tomsky)
ca. 16 Meter
CharakterK.A.
Erstbegeher
(Hoffi)
Thomas Meier
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang