Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Förrenbachtal » Kanzelfels » Herbstkind
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Herbstkind (6+)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Herbstkind"Hochgeladen von: webmaster
30.03.2002 - webmasterAdmin
Ziemliche Gepulle an Griffen, die alle gleichgut oder gleichschlecht sind. Sehr heftig für den Grad.
26.07.2001 - HoffiAdmin
Die Route ist supergeil. Steil und riesige Henkel. Wahrscheinlich eine der steilsten 6+ im Land. Wobei ich die Bewertung (bzw. Abwertung, im "alten Thum" war´s glaub ich noch 7) ganz schön heftig finde. Der normale 6+-Kletterer und Leute mit etwas schmäleren Oberarmen werden sich da ganz schön umschauen. Insbesondere, da die Route auch alles andere als übersichert ist. Oben kann zwar nicht mehr viel passiern, da ist man dann wieder froh, dass es schön steil ist. Der erste Haken ist aber schon ziemlichhoch und vor allem für kleinere Zeitgenossen auch unangenehm zu klinken. Hätte man evtl. besser machen können?!
07.05.2001 - krizzliAdmin
Schöne steile Tour immer an großen Griffen. Der Run-out vom 2. zum 3. Haken ist OK, weil keine gemeine Stelle kommt und man am Band dann gut ruhen kann.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (2)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen3
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKanzelfels
GebietFörrenbachtal
Ausrichtung
(Tomsky)
Westen
Absicherung
(Hoffi)
Geht so
Schatten
(Hoffi)
Vormittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Hoffi)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Hoffi)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Hoffi)
Nein
Keile erforderlich:
(Hoffi)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Hoffi)
Unten
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Tomsky)
ca. 14 Meter
Charakter
(Hoffi)
Athletik
Erstbegeher
(Preußenschreck)
Jan Luft
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang